Bocci
44t


Tischleuchte Bocci 44t aus
Aluminiumguss. Mit LED-Lichtquelle und Dimmer am Kabel.


Omer Arbel

Technische Daten


Kollektion Bocci 44
Kategorie Bocci Tischleuchten
Bocci Neuheiten
Design Omer Arbel
Steuerung Dimmer am Kabel
Material Metall
Lichtverteilung Licht in alle Richtungen
MPN: 44T
Lichtstrom (Lumen) 100
Dimmbar
Farbwiedergabeindex Ra 90
Gewicht 3 kg
IP-Schutzart IP20
Leistung (W) 1
Lichtfarbe (° Kelvin) 2700
Länge ca 25 cm
Höhe ca 40 cm
Kabellänge 205,8 cm

Downloads


Weitere Produkte aus der Kollektion Bocci 44 entdecken


Über die Kollektion Bocci 44


Die Lichtobjekte der Kollektion 44 von Bocci verknüpfen kleine runde Glasdiffusoren mit korallenhaften Metallstrukturen. Das Design von Omer Arbel benötigt keine Kabel, da die Aluminiumkörper selbst den Niedervolt-Strom leiten. Neben der hier angebotenen Tischleuchte und Pendelleuchte sind noch weitere Pendelleuchten erhältlich.

Die außergewöhnliche Form des Aluminiumkörpers entsteht in Handarbeit in einem außergewöhnlichen Prozess. Das geschmolzene Aluminium wird in einen Behälter gegossen, der mit kunstharzgetränkten Sandbrocken gefüllt ist, einem Abfallprodukt des Sandgussverfahrens. Das geschmolzene Metall dringt in die unregelmäßigen Zwischenräume zwischen den Bruchstücken, wo es erkaltet. Jeder so entstandene Aluminiumkörper ist ein Unikat mit zufälliger, nicht replizierbarer Gestalt. Fertigungsbedingt weist auch die Oberfläche individuelle Unvollkommenheiten auf, etwa unterschiedlich raue Texturen und kleine Bruchkanten.

Die Diffusoren sind glänzende Opalglaskugeln und stellen damit in jeder Hinsicht einen zauberhaften Kontrast zu den Metallgebilden dar, von denen sie getragen werden. Dabei befindet sich bei den Pendelleuchten immer ein Diffusor als Bindeglied zwischen zwei Aluminiumkörpern. Da mit Niedervolt gearbeitet wird und das Metall selbst stromleitend ist, sind keine zusätzlichen Stromkabel notwendig. Die Drahtaufhängung ist ebenfalls maximal unauffällig gestaltet, sodass die Bocci 44 Lichtobjekte wie von selbst zu schweben und zu leuchten scheinen.

Die organisch verästelten Formen erinnern an Korallen oder rankende Pflanzen. In Kombination mit den sanft leuchtenden Glaskugeln haftet ihnen etwas mystisches an, zumal ein faszinierendes Spiel von Licht und Schatten jedes Detail hervorhebt und den ganzen Raum in seinen Bann zieht.

Das LED-Licht von Bocci 44 ist nicht stark genug, um den Raum als primäre Lichtquelle zu beleuchten. Vielmehr sind die Objekte als leuchtende Skulpturen zu verstehen, die den Raum schmücken und ihr Licht in erster Linie dazu nutzen, ihre eigene Schönheit in Szene zu setzen.

Durch den Fertigungsprozess kann es vorkommen, dass sich manche Enden der Aluminiumkörper lockern oder ablösen. Generell werden diese vor der Auslieferung entfernt. Sollte die Leuchte dennoch lose Stücke aufweisen, können sie bedenkenlos vor der Montage entfernt werden.


Zur Kollektion Bocci 44

Mehr Tischleuchten von Bocci entdecken


Weitere beliebte Tischleuchten entdecken