Konto

Konto erstellen Passwort vergessen? Newsletter
LIEFERLAND UND STEUERSATZ

Wästberg w181 Linier


Design von Dirk Winkel


UVP 976,00 €
AKTION -18% ab 799,00 €

Über die Kollektion Wästberg w181 Linier


Die LED-Pendelleuchte w181 Linier von Wästberg wirkt auf den ersten Blick schlicht, ihr Design ist aber bis ins Detail sorgfältig ausgearbeitet und überzeugt mit einer ausgeklügelten Lichttechnik. Entworfen wurde Linier von Dirk Winkel.

Der Leuchtenkörper ist ein einfaches schlankes Rohr aus Aluminium, das an zwei Drähten von der Decke abgehängt wird. Die Aufhängung erfolg an den Bessel-Punkten, um die Auswirkungen der Schwerkraft auf den filigranen Metallkörper zu minimieren und der Leuchte die größtmögliche Stabilität und perfekte Balance zu verleihen.

Tief im Innern des Leuchtenkörpers befindet sich eine Reihe von 256 einzelnen optischen Systemen, ausgestattet mit einem prismatischen Diffusor aus PMMA und einem Raster aus Polyamid. Das Licht wird nach unten gelenkt, wo es Tische und Oberflächen effektiv beleuchtet. Die durchdachte Konstruktion garantiert auch die Blendfreiheit des Lichts mit einem niedrigen UGR-Wert (Unified Glare Rating).

Die LEDs sind wahlweise mit 2700K, 3000K oder 4000K erhältlich, je nachdem, ob ein warmes Wohnlicht oder eine sachliche Arbeitsbeleuchtung gewünscht ist. Die Farbwiedergabe ist in jedem Fall hoch und sorgt für eine natürliche, angenehme Farbwahrnehmung, wie sie gerade für Esstische oder bei kreativen Tätigkeiten von Vorteil ist. Großen Komfort bietet auch der Mechanismus zum stufenlosen Dimmen des Lichts: Hierfür befinden sich an beiden Enden des Leuchtenkorpus dezent integrierte Drehdimmer, mit denen sich die Helligkeit variieren lässt, ohne dass man vom Tisch aufstehen müsste.

Falls sich der Deckenauslass nicht an der richtigen Stelle befinden sollte, kann die Linier LED-Pendelleuchte auch dezentral montiert werden. Der mitgelieferte Deckenbaldachin und die Befestigung bestehen aus ABS.