Vibia
Balance Kollektion


Design von Jordi Vilardell

Über die Kollektion Vibia Balance


Die Stehleuchten Balance von Vibia sind ausladende Bogenleuchten mit verstellbaren Schirmen und markanter Silhouette. Das Design von Jordi Vilardell verwendet ein Gegengewichtssystem, um den Schirm nach oben und unten, links und rechts zu bewegen. Ganz im Sinne desLeuchtennamens bleibt der Schirm dabei immer in Balance parallel zum Boden. Die Kollektion beinhaltet Stehleuchten mit zwei unterschiedlichen Ausladungen, in zwei Schirmmaterialien und drei Metallausführungen.

Die Balance Bogenleuchten verwenden eine schlanke Struktur aus Edelstahl und Aluminium. Sie besteht aus einem senkrechten Stab mit nach vorne gebogenem Ausläufer, und einem zierlichen Arm, der an einem Ende den Schirm trägt und am anderen Ende mit einer Zugschnur an der Struktur befestigt und so in Balance gehalten wird. Der Schirm hat eine klassische, zylindrische Form. Je nach Version besteht er aus Aluminiumfäden oder Pergamentpapier. Da er auch oben und unten geschlossen ist, wird das Licht in alle Richtungen blendfrei und diffus verteilt.

Die Leuchten können über einen Schalter an der Unterseite des Schirms an- und ausgeschaltet werden. Ihre Helligkeit wird über den Dimmer am Stromkabel eingestellt. Zum Dimmen ist die Verwendung eines dimmbaren E27-Leuchtmittels notwendig.

Die Balance Leuchten überzeugen mit einer klaren, aber markanten Silhouette, bei der jedes Element eine Funktion besitzt und dennoch ein höchst reizvolles Objekt entsteht, bei dem die Einzelteile auch in ästhetischer Hinsicht perfekt ausbalanciert sind. Hochwertige Materialien und Oberflächen werten das Design auf und lassen die Leuchte mit vielen Wohnstilen harmonieren. Die Bogenleuchte eignet sich als Lichtquelle in Wohnzimmern, zum Beispiel über Sitzgruppen, in Sofaecken oder über Esstischen, kann aber auch Allgemeinbeleuchtung spenden und damit eine Pendelleuchte ersetzen.