Moooi
Emperor Kollektion


Design von Neri & Hu

Über die Kollektion Moooi Emperor


Die Pendelleuchten Emperor von Moooi wurden 2009 von Neri & Hu entworfen. Das chinesische Designerduo ließ sich von alten Bambus-Vogelkäfigen inspirieren und erschuf mit traditionellen Materialien und asiatischer Handwerkskunst ein absolut modernes Design. Die Kollektion beinhaltet drei unterschiedlich große Pendelleuchten, die jweils in Rot (RAL 3004) oder Schwarz (RAL 9005) erhältlich sind.

Die Leuchten bestehen aus zwei ineinanderliegenden Schirmen aus Bambusrattan und einem inneren Diffusor aus weißem Glas. Ein schwarzes Textilkabel und ein schwarzer Kunststoff-Deckenbaldachin komplettieren das Design.

Da die Schirme aus einem Naturmaterial von Hand geflochten werden, ist jede Leuchte ein Unikat mit einzigartigen Details. Selbst im ausgeschalteten Zustand wirken die Emperor Leuchten überaus dekorativ, da sich die dünnen Bambusstreifen vielfach überkreuzen und aus jedem Blickwinkel ein anderes, komplexes Muster bilden. Bei eingeschaltetem Licht werfen sie zauberhafte Schattenmuster und spenden eine diffuse, gleichmäßige Beleuchtung.

Die drei Größen bieten sich für verschiedene Anwendungen an und können auch in Gruppen und Leuchtenclustern kombiniert werden. Während die kleine Emperor S mit 60 cm Durchmesser perfekt über Couch- oder Esstische passt, können Emperor M mit 100 cm und Emperor L mit 160 cm Durchmesser auch als Kronleuchter verwendet werden und eignen sich für große Räume mit hoher Decke und auch in öffentlichen Bereichen wie Foyers und Restaurants. Licht und Material erzeugen gemeinsam ein Gefühl der Wärme und Geborgenheit und bilden eine Ruhepol im Raum.