Ingo Maurer
Mozzkito Leuchten & Lampen

Über die Kollektion Ingo Maurer Mozzkito


Die Tischleuchte Mozzkito ist ein spielerisches Kunstwerk auf der Basis eines Gebrauchsgegenstandes, entworfen 1996 von Lichtkünstler Ingo Maurer.

Mozzkito verwendet ein Teesieb als Diffusor für das Leuchtmittel, verziert mit Metallspeichen und getragen von einer filigranen Struktur. Der Sockel ist beweglich, wodurch die Neigung der Leuchte verändert werden kann.

Die Tischleuchte eignet sich als dekoratives Objekt auf Sideboards, auf Beistelltischen oder an anderen Stellen im Wohnzimmer oder im Büro. Trotz ihrer Höhe findet sie auch in Regalen Platz, da ihre Neigung entsprechend angepasst werden kann.