Vibia
Palma Kollektion


Design von Antoni Arola

Über die Kollektion Vibia Palma


Die LED-Leuchten Palma verknüpfen ihre Funktion als Lichtquelle mit der als anmutige Präsentationsfläche für Zimmerpflanzen. Die Vegetation, ein Element des Außenbereichs, wird damit in den Innenraum übertragen und zum Teil der architektonischen Gestaltung. Die Kollektion von Anto Arola besteht in erster Linie aus Pendelleuchten und Wandleuchten in mehreren Varianten. Alle Leuchten sind in Graphitgrau und Weiß erhältlich und können auf vielfältige Weise für Ensembles und ganze Lichtkonzepte kombiniert werden.

Als Diffusoren verwenden die Palma Leuchten Kugeln aus weißem Opalglas, die von schlanken Aluminiumringen getragen werden. Manche Modelle besitzen mehrere Diffusoren, die in der Regel entlang einer minimalem, linearem Strukturen aus Aluminium angeordnet sind. Halbkugelförmige Blumentöpfe aus PMMA ergänzen das Design harmonisch, indem sie die gleiche Formensprache verwenden. Die Pendelleuchten verwenden fast unsichtbare filigrane Aufhängungen, im Falle der vertikalen Modelle verzichten sie sogar auf das Aluminiumprofil und verbinden die Diffusoren und Töpfe lediglich über drei feine Drähte.

In den Diffusoren sitzen LED-Lichtquellen mit besonders warmweißer Farbtemperatur und hoher Farbwiedergabe, deren wohnliches, gemütliches Licht vor allem über Esstischen, in Wohnzimmern, Lounges und ähnlichen Interieurs für die richtige Stimmung sorgt. Das Licht strahlt diffus in alle Richtungen, sodass sich die Palma LED-Leuchten auch zur Allgemeinbeleuchtung eignen, vor allem wenn mehrere Exemplate zu lebendigen Clustern oder in einfachen Reihen und Rastern angeordnet werden. Gedimmt sorgen die Leuchten hingegen für sanfte Lichtakzente. Für den Einsatz im Projektbereich stehen die Palma Pendelleuchten für unterschiedliche Dimmtechnologien und Lichtsteuerungssysteme zur Wahl. Die horizontalen Pendelleuchten heben ihre Pflanzenvasen durch eigene kleine Spots besonders hervor.

Trotz seiner minimalistischen Klarheit wirkt das Palma-Design organisch. Die Leuchten erhalten erst in Kombination mit Pflanzen ihr letztendliches Erscheinungsbild und werden auf diese Weise zum Unikat mit ganz individueller Wirkung. Das biophile Design ist eine Ode an die Natur, die Wohnzimmer, Cafés und Treppenhäuser mit lebendigen Akzenten und hellem Licht bereichert.

Ausgezeichnet mit dem German Design Award 2018.