Vibia
Dots Outdoor Kollektion


Design von Martín Azúa

Über die Kollektion Vibia Dots Outdoor


Die LED-Bodenleuchten Dots Outdoor von Vibia spenden bodennahes Licht und entfalten besonders zwischen Pflanzen eine fantastische Wirkung. Die Kollektion umfasst vier Modelle, mit zwei verschiedenen Größen und mit einseitigem oder 360°-Lichtaustritt. Alle Leuchten sind in drei dezenten Farbtönen erhältlich. Das Design von Martín Azúa kann einfach in jeden Garten integriert werden.

Der Leuchtenkorpus besteht aus Aluminium und ist annähernd zylindrisch, nach oben hin breiter werdend und mittig mit einem Schlitz versehen, aus dem das Licht der integrierten LEDs hervordringt. Je nach Modell läuft die Öffnung um die gesamte Leuchte oder befindet sich nur auf einer Seite. Entsprechend entsteht um die Leuchte ein ungebrochener Lichtkreis oder ein sanfter Lichtkegel in nur eine Richtung. Die Lichtquelle bleibt von fast jedem Blickwinkel aus verborgen.

Die Dots Außenleuchten können als einzelner Akzent platziert oder in Gruppen angeordnet werden. Die verschiedenen Größen, Farben und Lichtverteilungen eröffnen in diesem Fall viele Gestaltungsmöglichkeiten für funktionelle und dekorative Beleuchtung nach individuellem Wunsch. Da Dots Outdoor klein und kompakt sind, findet sie überall Platz, ohne von ihrer Umgebung abzulenken. Besonders zwischen Pflanzenkübeln auf der Terrasse oder neben Bäumen und Sträuchern lenkt sie die Aufmerksamkeit vielmehr auf diese zu beleuchtenden Objekte und bleibt selbst unauffällig in Hintergrund.

Das Licht der integrierten LEDs ist besonders warmweiß und bietet eine sehr gute Farbwiedergabe, eine natürliche, entspannende Beleuchtung, die zudem örtlich begrenzt und gegen den Boden gerichtet ist, also weder blendet noch Nachbarn und Tiere übermäßig stört. Die LEDs sitzen inter einem Diffusor aus Polycarbonat, der das Licht gleichmäßig abstrahlt. Das Design entspricht der Schutzart IP65, ist also gegen Wasser und Staub geschützt und damit für viele Anwendungen im Freien geeignet.