Vibia
Algorithm Kollektion


Design von Toan Nguyen

Über die Kollektion Vibia Algorithm


Das LED-Beleuchtungssystem Algorithm von Vibia ist ein architektonisches Gestaltungsmittel mit unendlichen Möglichkeiten, das von Toan Nguyen entworfen wurde. Die Kollektion umfasst eine Reihe vorgefertigter Hängeleuchten mit mehreren, unterschiedlich arrangierten Pendeln, erlaubt aber auch eigene Kombinationen für individuelle Lichtkonzepte.

Jedes Pendel besteht aus einer LED-Lichtkugel aus transparentem, gerilltem Glas mit einem Polycarbonatdiffusor, getragen von einer Aluminiumstruktur und einem Kabel. Bei der Einzelleuchte ist es direkt mit dem runden Stahlbaldachin verbunden, bei den Mehrfachleuchten zunächst mit einer markanten Hängestruktur aus Stahlröhren. Diese Struktur wird entweder mit vertikalen Rohren direkt an die Decke montiert, oder mit Stahlkabeln auf der gewünschten Höhe abgehängt.

Bitte beachten Sie, dass die Kabel zwischen Stahlstruktur und Glaskugeln nicht gekürzt werden können.

Über Sitzgruppen, Sofas oder Esstischen schaffen die Algorithm Mehrfach-Pendelleuchten einen Raum im Raum und damit eine intime Atmosphäre. Die rasterartig angeordneten Lichtkugeln, aber auch die filigrane Metallstruktur darüber, senken die Decke ab und agieren als architektonisches Element, das selbst im ausgeschalteten Zustand seine Umgebung prägt. Die Lichtkugeln zeichnen fließende Wellen, schräge Flächen, Linien oder Cluster, die Kabel zarte vertikale Linien und die Metallstruktur geometrische Muster. Selbst die größten Arrangements wirken fast gegenstandslos, federleicht und durchsichtig. Sie engen den Raum nicht ein und versperren nicht den Blick. Das Licht strahlt in alle Richtungen, gebrochen von der Rillenstruktur des Glases.

Jede Lichtkugel ist mit qualitativ hochwertigen LEDs ausgestattet, deren besonders warmweiße Farbtemperatur von 2700K und hohe Farbwiedergabe das Wohlbefinden fördern und eine gemütliche Atmosphäre schaffen. In ihrem Licht erscheinen Farbnuancen natürlich und exakt, Gesichter wirken gesund und Speisen appetitlich.

Der Variantenreichtum der Algorithm LED-Pendelleuchten ermöglicht individuelle Beleuchtungskonzepte für anspruchsvolle Projekte im Privatbereich und in öffentlichen Räumen, in Hotelfoyers und Hallen, Treppenhäusern, Empfangsräumen und Restaurants. Algorithm sorgt nicht nur für Beleuchtung, sondern strukturiert den Raum, grenzt etwa Sitzbereiche von ihrer Umgebung ab, lenkt das Auge und setzt architektonische Highlights.

Verschiedene Dimm-Optionen stehen zur Wahl. Auf Anfrage sind die Algorithm Leuchten auch mit neutralweißen LEDs von 3500K erhältlich.

Ausgezeichnet mit dem Architizer A+ Award 2018, dem Product Innovation Award 2018 des Magazins Architectural SSL und als Best of Year 2017 des Magazins Interior Design.