Nemo
Drop Leuchten & Lampen


Design von Arihiro Miyake

Über die Kollektion Nemo Drop


Drop ist das Ergebnis einer Kollaboration zwischen dem japanischen Designer Arihiro Miyake und dem italienischen Leuchtenlabel Nemo und wurde 2022 auf der Salone del Mobile in Mailand erstmals präsentiert.

Die Nemo Leuchte ist ein beachtlicher Kronleuchter mit modernem und schwebendem Charakter, dessen anspruchsvolle Gestaltung und imposante Präsenz sofort ins Auge sticht. Er widerspiegelt eine luxuriöse Opulenz, ohne seine Umgebung optisch zu überladen.

Der Nemo Drop Kronleuchter setzt sich aus mehreren versetzt übereinander angeordneten Aluminiumringen mit unterschiedlichem Durchmesser zusammen, die über filigrane Verbindungsstücke miteinander verknüpft sind. Die Ringe sind nicht durchgängig mit LEDs bestückt, wodurch ein interessanter Lichteffekt entsteht. Drop emittiert ein sanftes und zugleich kraftvolles Licht, das diffus verteilt wird.

Nemo Drop begeistert mit einem sorgfältig durchdachten Design, das eine einzigartige, schwebende Leichtigkeit transportiert und durch seine Größe in Räumen mit höheren Decken, insbesondere Empfangshallen, Foyers oder Loungebereiche, integriert werden kann.