IP44.de
Gic Kollektion

Über die Kollektion IP44.de Gic


Die LED-Wandleuchte Gic von IP44.de ist eine stilvolle Lichtquelle für Außenfassaden und vor allem in der Nähe von Haustüren. Der Metallrahmen ist in drei neutralen Farbtönen erhältlich. Die Akzentfläche an der Wand wird durch austauschbare Cover individualisiert, die in sieben Varianten zur Auswahl stehen. Die Verwendung eines Covers ist obligatorisch.

Der kubische Metallrahmen besteht aus pulverbeschichtetem Aluminiumguss. Seine Seiten sind offen, mit Ausnahme der Oberseite und der Rückseite. In der Oberseite sind die LEDs integriert und mit satiniertem Glas abgeschlossen, während die Rückseite mit einem Cover aus Edelstahl oder Messing ausgestattet wird. Das Licht wird nach oben hin abgeschirmt und dringt rundum aus dem Metallrahmen, beleuchtet die hintere Akzentfläche und den gesamten Bereich um die Leuchte.

Die integrierten LEDs besitzen eine Farbtemperatur von 2700K. Ihr warmes Lichtspektrum wird von nachtaktiven Insekten weniger stark wahrgenommen und wirkt sich dadurch weniger störend auf ihre Orientierung aus. Auch die Tatsache, dass das Licht nicht nach oben entweicht, sondern nur den Bereich unterhalb der Leuchte erhellt, trägt zu einer umweltfreundlichen Beleuchtung bei, indem es die Lichtverschmutzung verringert. Gleichzeitig wird das warme Licht auch vom Menschen als einladend und angenehm wahrgenommen. Auf der Hauswand entstehen breite, weiche Lichtkegel und ein subtiles Schattenspiel durch die schlanken Seitenstreben des Metallrahmens.

Bitte beachten Sie, dass jede Gic Wandleuchte ein Cover für ihre Rückseite erfordert. Diese Gic Cover werden separat als Zubehör angeboten. Auf Anfrage sind sie auch mit einer folienkaschierten Zahl mit max. 3 Ziffern erhältlich. Für die Cover in Anthrazit und Schwarz werden hellgraue Ziffern verwendet, für die übrigen Ausführungen dunkelgraue. Die Cover können jederzeit werkzeuglos ausgetauscht werden, um das Aussehen der Leuchte zu verändern.

Die Gic LED-Wandleuchte ist gegen Nässe und Schmutz geschützt und kann auch an ungeschützten Hausfassaden eingesetzt werden (Schutzart IP65).