Fritz Hansen
Clam Kollektion

Die Pendelleuchte Clam von Fritz Hansen wurde von Ahm & Lund nach dem Vorbild einer Muschel entworfen. Der Glasdiffusor besteht aus zwei Schalen, die geschlossen oder einen Spalt breit geöffnet werden, um das Innere der Leuchte wie eine Perle zu enthüllen.

Clam steht in zwei Größen zur Wahl und fasziniert mit der kostbaren Schönheit ihrer Materialien und Formen. Schimmerndes Opalglas bildet den Diffusor, während die zierlichen Metallteile und Details in gebürstetem Messing ausgeführt sind. Ein schwarzes Textilkabel rundet das Design ab, und auch der Deckenbaldachin ist in Messing ausgeführt.

Jede Clam Leuchte ist ein Unikat mit eigenem Charakter. Das Opalglas kann von Exemplar zu Exemplar leichte Abweichungen wie zum Beispiel Lufteinschlüsse aufweisen; das Messing ist unbehandelt und bildet im Laufe der Zeit eine Patina.