FontanaArte
Setareh Kollektion


Filigrane Metallgitter, in denen Leuchtkugeln zu schweben scheinen: Die kunstvollen, edlen
Setareh Leuchten von FontanaArte begeistern mit einer unvergleichlichen, visuellen Ästhetik.

Der Architekt Francesco Librizzi entwarf mit der Setareh-Kollektion erstmals Designobjekte für FontanaArte. Die Setareh Leuchten spielen mit der Anziehung von Massen und werden optisch von kreisförmigen Trajektorien aus feingliedrigen Metallsträngen dominiert, in deren Mitte scheinbar schwebend eine Leuchtkugel sitzt.

Setareh gibt es mit glänzend goldener oder glänzend schwarzer Metallstruktur. Die Leuchtkugel besteht aus mundgeblasenem, mattweißem Glas, das fest verbaute LED-Platinen in sich trägt und das warmweiße Licht diffus nach außen streut. Bei der Setareh 3 Pendelleuchte trägt die Struktur drei Leuchtkugeln. Den Setareh Tischleuchten verleiht eine Basis aus schwarzem oder weißem Marmor eine stabilen Stand.

Setareh von FontanaArte sind experimentelle Leuchten, die einen exzeptionellen, äußerst eleganten Charakter beweisen, sich aber dennoch auf zurückhaltende Weise in die Einrichtung einfügen. Die raffinierte Setareh Leuchte kann sowohl das Ambiente eines Esszimmers bereichern als auch Foyers und Flure dekorativ aufwerten.