Øivind Slaatto

Øivind Slaatto

Øivind Alexander Slaatto, Jahrgang 1978, ist ein dänischer Designer und Gründer des Designstudios SLAATTO Design in Kopenhagen. Er besuchte nicht nur die Danish Design School (Danmarks Designskole) und schloss diese mit einem Diplom ab, sondern hat ebenso eine Ausbildung als Konservatoriumsmusiker an der Royal Danish Academy of Music absolviert.

Der Däne entwirft unterschiedlichste Objekte – neben Möbeln und Leuchten auch Autos oder Lautsprecher. Sein Spezialgebiet und seine Leidenschaft gilt allerdings vorwiegend dem Leuchtendesign. Slaatto ist für seine schlichten und poetischen Entwürfe anerkannt, die mit Vorliebe von der Natur inspiriert sind.

Teil seiner Designphilosophie ist es, den Menschen, deren Leben durch Digitalisierung immer schnelllebiger und komplexer geworden ist, möglichst einfache, funktionale Designlösungen zur Verfügung zu stellen.

Zu den Kunden von Øivind Slaatto zählen dänische Premium-Marken wie Bang & Olufsen, Louis Poulsen und Le Klint. Für Louis Poulsen entwarf er die Patera Pendelleuchte, die ein komplexes Muster mit einer wundervollen Lichtwirkung und luftig-leichten Ästhetik kombiniert. Die raffinierte Swirl Pendelleuchte von Le Klint ist ebenfalls eine Kreation von Slaatto. Sie begeistert mit ihrem handgefertigten Schirm aus spiralförmigen Kunststoff-Lamellen. Mit seinen Entwürfen gelingt es Øivind Slaatto stets hervorragend, ein optimiertes Lichterlebnis mit begleitender Wohlfühlatmosphäre zu generieren.

Beliebte Kollektionen