Bover
Domita Kollektion

Über die Kollektion Bover Domita


Die Domita Kollektion – bestehend aus Pendelleuchten und einer Tischleuchte – entstammt der Zusammenarbeit von Benedetta Tagliabue und Joana Bover und wurde 2019 erstmals präsentiert. Sie können als Erweiterung der Dome Pendelleuchte verstanden werden, die Benedetta Tagliabue 2015 für Bover konzipiert hat. Die Domita Leuchten gleichen der Dome in puncto Material und Gestaltungsprinzip, unterscheiden sich aber in Form und Größe. Domita bietet außerdem verschiedene Modelle für unterschiedliche Projektansprüche.

Die Struktur von Domita besteht aus Eisen und Aluminium, die kleinen kuppelförmigen Schirme sind aus zahlreichen dünnen Holzfragmenten handwerklich zusammengefügt. Im Inneren des Holzschirms befindet sich die Leuchtquelle, die das Licht nach unten verteilt. Bei der Domita Tischleuchte steht der Kuppelschirm direkt auf der Tischoberfläche, wodurch ein wunderschönes Schattenmuster erzeugt wird. Der hölzerne Griff erinnert nicht zufällig an die Form einer Bohrmaschine und soll eine Hommage an alle Handwerkzeuge sein, die für die Produktion zum Einsatz kommen. Mit ihrer Höhe von 36 cm passt die Tischleuchte auf Regale, Beistelltische oder Sideboards und verbreitet ein angenehmes Ambientelicht.

Bei der Domita Pendelleuchte stehen mehrere Modelle zur Verfügung: eine einzelne Pendelleuchte oder Mehrfachpendelleuchten mit drei bis 19 Schirmen, die entweder kaskadenartig vom Baldachin abgependelt werden oder rund um den Baldachin mithilfe von mitgelieferten Metallhaken nach Belieben arrangiert werden können. Große Wohn- oder Loungebereiche können so meisterhaft mit angenehmem Licht ausgeleuchtet werden. Die Lichtkaskaden mit drei oder vier Schirmen sowie die Einzelpendelleuchte prädestinieren sich in Restaurants oder im privaten Wohnbereich über Esstischen.

Alle Domita Leuchten sind mit Fassungen für GU5,3-Lampen ausgestattet. Zum Wechseln der Leuchtmittel kann der Holzschirm einfach an der Struktur nach oben geschoben werden.

Reinigungshinweis des Herstellers: Zum Reinigen ein sauberes, weiches und leicht angefeuchtetes Tuch verwenden.