Konto

Konto erstellen Passwort vergessen? Newsletter
LIEFERLAND UND STEUERSATZ

Wever & Ducré
Match Snooze Wall 1.0


LED Wandleuchte Wever & Ducré Match Snooze Wall 1.0 aus matt
pulverbeschichtem Aluminiumdruckguss. 350° dreh- und 90° schwenkbar. Mit An/Aus Schalter.

Technische Daten


Kollektion Wever & Ducré Match
Kategorie Wever & Ducré Strahler und Spots
Wever & Ducré Leseleuchten
Steuerung Mit Schalter
Material Metall
Lichtverteilung flexibel einstellbar, Spot Licht
MPN: 177353B3
EAN: 5404037311439
Lichtstrom (Lumen) 330
Abstrahlwinkel (Grad) 30
Dimmbar
Farbwiedergabeindex Ra 90
Gewicht 0,2 kg
Leistung (W) 4.9
Lichtfarbe (° Kelvin) 2700
Schirmdurchmesser 2,6 cm
Schirmlänge 11,7 cm
Länge Baldachin 3,4 cm
Breite Baldachin 2,6 cm
Höhe Baldachin 14 cm

Downloads


Über die Kollektion Wever & Ducré Match


Die LED-Strahler Match von Wever & Ducré sind ein vielseitiges Lichtsystem für individuelle Beleuchtung. Die Kollektion umfasst neben einer Reihe von Wand- und Deckenstrahlern auch Pendelleuchten für nach unten gerichtete Beleuchtung, eine Stehleuchte für Leselicht und eine dekorative Wandleuchte für Up- und Downlight.

Alle Match Leuchten verwenden schlanke, zylindrische Reflektoren, die mit hochwertigen LEDs ausgestattet sind. Ihre warmweiße Farbtemperatur und sehr gute Farbwiedergabe sorgen für eine wohnliche Atmosphäre. Die Strahler sind flexibel ausrichtbar - um 350° drehbar und um 90° kippbar, sodass fast jede Position möglich ist. Als Einzelleuchte setzen die Strahler gezielte Akzente, sie können aber auch zu mehreren für einheitliche Beleuchtungskonzepte verwendet werden, um auch größere und schwierig geschnitte Räume perfekt zu erhellen. Die Match LED-Strahler eignen sich damit für unterschiedlichste Anwendungsbereiche und auch für den Projektbereich. Ihr klares, minimalistisches Design fügt sich in jeden Einrichtungsstil, und dank ihrer kleinen Abmessungen nehmen die Leuchten auch optisch wenig Platz ein.

Ausgezeichnet mit dem Red Dot Design Award 2023, dem iF Design Award 2023 und dem Good Design Award des Chicago Athenaeum.