Vibia
Slim Kollektion


Design von Jordi Vilardell

Über die Kollektion Vibia Slim


Die LED-Pendelleuchten Slim von Vibia sind schlank und zierlich und spenden angenehmes Akzentlicht, das nach unten abstrahlt. Das Design stammt von Jordi Vilardell. Die Kollektion umfasst Einzelpendelleuchten zum Einbau und Aufbau sowie Modelle mit mehreren Pendeln, die an einem runden oder eckigen Deckenbaldachin hängen. Alle Leuchten sind in mehreren eleganten Farben erhältlich. Die Stromkabel sind immer schwarz.

Die individuellen Pendelkörper bestehen aus lackierter Glasfaser und sind lediglich 2,6 cm breit, dafür aber sehr hoch. Nach oben hin werden sie schlanker, sodass der Übergang zwischen Leuchtenkörper und Stromkabel fast organisch erfolgt. Unten besitzen die Pendelkörper einen kleinen Diffusor aus Pressglas.

Das schlanke Design der Slim Pendelleuchten eignet sich perfekt, um die Höhe eines Raumes zu betonen. Durch ihr nach unten gerichtetes Licht akzentuieren sie Tische, Tresen und Flächen jeder Art - und dank ihrer sehr zierlichen Gestalt passen sie auch über schmalste Tische und Theken. Einzeln sind die Slim Leuchte absolut minimalistisch und klar. In Reihen oder Clustern besitzen sie eine durchaus starke Präsenz, ohne aber ihren filigranen Charakter zu verlieren. Die farbigen Ausführungen bringen durch den Kontrast zwischen Leuchtenkörpern und schwarzem Kabel weitere reizvolle Kontraste ins Spiel.

Aufgrund der Länge ihrer Pendelkörper eignen sich die Slim Pendelleuchten primär für Räume mit höherer Decke.

Die integrierten LEDs zeichnen sich durch eine besonders warmweiße Farbtemperatur und eine hohe Farbwiedergabe aus. Ihr hochwertiges, kräftiges Licht eignet sich bestens für Esstische und gemütliche Wohnzimmer, aber auch für Foyers und Treppenhäuser, Verkaufsräume und mehr. Sie schaffen eine einladende Atmosphäre und lassen Farbnuancen naturnah erscheinen, sind außerdem blendfrei und bieten modellabhängig mehrere Optionen, um die Helligkeit mittels eines externen Dimmers anzupassen.