Vibia
Mayfair Kollektion


Design von Diego Fortunato

Über die Kollektion Vibia Mayfair


Mit den LED-Leuchten Mayfair von Vibia überträgt der Designer Diego Fortunato ein klassisches Leuchtendesign in die Gegenwart. Die französische Bouillotte-Tischleuchte aus dem 19. Jahrhundert wird hier mit modernen Materialien und hochwertigen LED-Lichtquellen neu gedacht. Die Kollektion umfasst Stehleuchten, Tischleuchten und Pendelleuchten mit Schirm aus Kunststoff oder Metall, erhältlich in verschiedenen Farben.

Der flache Schirm hat die Form eines Kegelstumpfes und ist im Innern mit einem kleinen Kegel ausgestattet, der die integrierten LEDs vor direkten Blicken abschirmt. Das Licht wird von der Schirminnenseite reflektiert und größtenteils breit nach unten abgestrahlt. Ein kleiner Anteil entweicht nach oben und ergänzt das Direktlicht mit augenfreundlicher Hintergrundbeleuchtung. Ein vertikaler Metallstab scheint den Schirm geradezu aufzuspießen. Die Spitze, die über den Leuchtenkopf herausragt, verleiht der Silhouette visuelle Balance und ein originelles Details. Auf weitere rein dekorative Komponente verzichten die Mayfair Leuchten und setzen stattdessen ganz auf die grazile Schönheit ihrer Formen und auf den starken Charakter ihrer unterschiedlichen Materialien und Oberflächenfarben. Je nachdem, ob der Schirm aus Edelstahl oder aus lichtdurchlässigem, farbigem PMMA gefertigt ist, setzen die Mayfair Leuchten auch bunte Akzente und entwickeln eine subtil andere Lichtwirkung.

Die integrierten LEDs spenden ein wohnliches, entspannendes Licht mit besonders warmweißer Farbtemperatur und einer natürlichen Farbwiedergabe. Die Helligkeit kann stufenlos angepasst werden, um die gewünschte Stimmung zu erreichen. Bei den Tisch- und Stehleuchte geschieht dies über Sensordimmer, die bequem erreichbar in das Design integriert sind. Die Tischleuchte trägt den Dimmer auf dem Sockel, bei der Stehleuchte befindet er sich an der Unterseite des Leuchtenschirms.

Wohnzimmer und Schlafzimmer erhalten mit Mayfair gemütliche Lichtakzente und grazile Schmuckstücke. Die Pendelleuchten eignen sich für Esstische und Tresen, während die Stehleuchte leere Raumecken ausfüllt und die Tischleuchte auf Sideboard oder Nachttischen ein schönes Licht spendet.

Ausgezeichnet mit dem Good Design Award des Chicago Athenaeum.