Vibia
Flat Kollektion


Design von Ichiro Iwasaki

Über die Kollektion Vibia Flat


Die LED-Leuchten Flat von Vibia überzeugen mit präziser Geometrie und ausgesprochener Zartheit. Trotz eines minimalen Formvokabulars zeigt sich die Kollektion variantenreich und vielseitig. Sie umfasst Pendelleuchten und Deckenleuchten, Tischleuchten und Stehleuchten mit einzelnem Schirm oder mit mehreren Lichtquellen. Das Design von Ichiro Iwasaki integriert sich harmonisch in moderne und minimalistische Räume und ermöglicht anspruchsvolle Lichtkonzepte.

Die Schirme der Flat Leuchten bestehen aus runden, sehr flachen Aluminiumscheiben. Sie existieren in zwei Varianten: als einfache breite Scheibe, die das Licht abschirmt und in eine Richtung lenkt, sowie als Kombination aus breiter Reflektorscheibe und kleinerem LED-Diffusor, der sein Licht gegen die größere Scheibe wirft und so eine indirekte Beleuchtung erzielt.

Alle Leuchten der Kollektion verwenden einen oder mehrere dieser Schirme, getragen von schlanken, rechtwinkligen Stahlstrukturen, die markante grafische Muster zeichnen. Das Design lebt von Kontrasten - zwischen eckigen und runden Formen, zwischen den schwarzen Strukturen und hellen Schirmen, zwischen Licht und Schatten.

Zahlreiche Modellvarianten ermöglichen sehr individuelle Kombinationen und die Realisierung unterschiedlichster Beleuchtungskonzepte. Die Deckenleuchten ordnen ihre Schirme auf mehreren Ebenen an, sind oft asymmetrisch aufgebaut und lassen sich in lebendigen Lichtlandschaften kombinieren. Diese Ensembles werden zum integralen Teil der Architektur und wirken wie eine abgehängte Decke mit subtil integrierter indirekter Beleuchtung. Direktlicht zur Tischbeleuchtung bieten die Hängeleuchten, während die Tischleuchten und Stehleuchten nach unten gerichtetes Leselicht spenden oder sanfte Akzente setzen. Bestimmte Stehleuchten bieten zusätzliche Funktionen und damit neue Möglichkeiten der Raumgestaltung: Ihre niedrig angebrachten Schirme dienen auch als Ablagefläche und können als Beistelltisch oder Nachttisch verwendet werden.

Die integrierten LEDs zeichnen sich durch eine besonders warmweiße Lichtfarbe von 2700K und eine sehr gute Farbwiedergabe aus. Sie produzieren eine angenehme Beleuchtung, die natürlich und entspannend wirkt und damit in Wohn- und Schlafzimmern, in Loungebereichen und Cafés für die richtige Stimmung sorgt. Das Licht kann gedimmt werden. Bei den Steh- und Tischleuchten geschieht dies bequem über einen kleinen Tastdimmer direkt an der Struktur, während die Decken- und Pendelleuchten unterschiedliche externe Dimmer benötigen.

Ausgezeichnet mit dem Archiproducts Design Award 2020.