Vibia
Domo Kollektion


Design von Ramos & Bassols

Über die Kollektion Vibia Domo


Die LED-Deckenleuchten Domo von Vibia sind einfach in den Raum integrierbare Spotlights mit geradem oder schrägen Lichtausfall nach unten. Auf die jeweilige Lichtrichtung gibt die Außenform des Korpus Aufschluss: die zylindrischen Domo 8200 und 8210 strahlen gerade nach unten, Domo 8201 mit abgeschrägter Kante richtet ihr Licht leicht zur Seite. Die kleine Kollektion von Ramos & Bassols kann vielseitig eingesetzt werden, etwa zur Allgemeinbeleuchtung von Wohnungsfluren und kleinerer Räume oder zur gezielten Inszenierung von Schränken, Regalen und Bildern an der Wand.

Der Leuchtenkorpus besteht aus lackiertem Aluminium, der innenliegende Diffusor aus Polycarbonat. Er befindet sich tief im Innern des Korpus, dessen schräge, stets weiß lackierte Innenseite das Licht effektiv lenkt. Bei den Leuchten mit geradem Lichtausfall sitzt der Diffusor mit der LED-Lichtquelle mittig, bei der Leuchte mit schrägem Lichtausfall hingegen dezentral versetzt. Die hochwertigen LEDs spenden ein angehmes Licht mit besonders warmweißer Farbtemperatur und hoher Farbwiedergabe.

Die klare Linienführung der Domo LED-Leuchten, gepaart mit ihrer kompakten Größe und neutralem Farbschema, resultiert in einer Kollektion, die sich in jeden Einrichtungsstil und jede architektonische Umgebung fügt. Sie können einzeln und zu mehreren gruppiert, in geordneten Reihen oder asymmetrischen Arrangements eingesetzt werden.