Vibia
I.Cono Kollektion

Lievore Altherr Molina


Die modernen I.Cono Leuchten von Vibia fallen mit ihrem
konischen Leuchtenkopf ins Auge. Die Leuchten eignen sich ideal zum Lesen.

Das Design für die I.Cono Leuchten stammt vom kreativen Trio Lievore, Altherr, Molina und gefällt mit einer puristischen Formgebung, der eine typisch skandinavische Ästhetik nicht abzuerkennen ist.

Mit einer Steh- und Tischleuchte sowie zwei Wandleuchten bedient die I.Cono Kollektion diverse Beleuchtungsansprüche und kann als Arbeits- oder Wohnzimmerbeleuchtung zum Einsatz kommen.

Prägnantes Merkmal der I.Cono ist der konisch-asymmetrische, bewegliche Leuchtenkopf, der das Licht des Leuchtmittels direkt und gleichmäßig verteilt. Er wird aus Polycarbonat gefertigt, die Basis besteht aus Zamak und der Leuchtenstab aus Stahl.

Die I.Cono Tischleuchte kann als Leselampe auf dem Schreib- oder Nachttisch fungieren, die Stehleuchte passt perfekt ins Wohnzimmer neben Couch oder Sessel. Die Wandleuchten, die als Modell I.Cono 0725 mit Steckerzuleitung ausgestattet ist, sind ebenfalls im Schlafzimmer oder zur Erhellung von Durchgangsbereichen denkbar.

Dezente, matte Farblackierungen lassen die modernen I.Cono Leuchten mit vielen Einrichtungskonzepten harmonieren.