Vibia
Guise Kollektion


Die Vibia Guise Leuchten sind wahre Designpreisabräumer und
begeistern mit ihrer scheinbaren Verschmelzung von Material und Licht.

Die Vibia Guise Kollektion setzt sich aus Pendel- und Wandleuchten zusammen, die jeweils über einen ganz eigenen Charakter verfügen.

So besteht die Guise Wandleuchte aus einer kreisrunden Scheibe aus Borosilikatglas, deren Kanten die LED Lichtquelle tragen. Das LED Band wurde dabei so raffiniert in die Glaskante integriert, dass es quasi unsichtbar ist. Im angeschalteten Zustand entfaltet die Guise Wandleuchte einen magischen runden Lichtkranz.

Die Guise Pendelleuchte, die es in vertikaler und in horizontaler Abhängung gibt, besitzt ebenfalls nicht sichtbare LEDs in seinem zylinderförmigen Glasschirm. Diese offensichtliche Verschmelzung von Material und Lichtquelle macht den magischen Effekt der Guise Leuchten aus. Das Licht scheint direkt vom Material auszugehen und strahlt in alle Richtungen.

Durch die Transparenz des Korpus wirken die Guise Leuchten im ausgeschalteten Zustand unscheinbar, entfalten angeschaltet allerdings ein effektvolles Licht, das sich mittels optischem Sensor außerdem berührungslos regulieren lässt.

Eine Synthese aus Handwerk, Beleuchtung und moderner LED-Technologie – mit der Vibia Kollektion Guise, deren Entwurf aus der kreativen Feder des Industriedesigners Stefan Diez stammt, ist eine Innovation gelungen, die 2017 nicht nur mit dem begehrten German Design Award, sondern auch mit dem ersten Preis in der Kategorie Beleuchtung bei den Archiproducts Design Awards prämiert wurde. 2018 durfte sich die Guise-Kollektion außerdem über den renommierten Red Dot Award für Produktdesign freuen - der Award gilt als Synonym für eminente Trends und hochwertigstes Design.