Verpan
Wire Kollektion

Verner Panton


Die Wire Leuchte von Verner Panton ist ein Leuchtenklassiker, dessen
aussagekräftiges Design von Pop-Art und dem Stil der 1970er Jahre geprägt ist.

Die Wire Leuchte wurde 1972 von Verner Panton entworfen und stellt mit ihrem originellen Design einen schönen Blickfang dar. In der Kollektion findet sich neben der Tischleuchte auch eine 1980 entworfene Stehleuchte, die mit dem gleichen grundsätzlichen Design, aber einer höheren Drahtstruktur aufwartet.

Wire besitzt eine Silhouette, die entfernt an eine Glühbirne erinnert, zusammengesetzt aus einer Kugelform und einem zylindrischen Sockel. Ihr Name bezieht sich auf die Drahtstruktur, die den zylindrischen Sockel und die untere Hälfte der Kugel bildet. Die obere Hälfte der Kugel besteht aus einer Kunststoffkuppel, die als Leuchtenschirm dient. Im Innern der Drahtstruktur sind die Fassung für das Leuchtmittel sowie das Stromkabel klar sichtbar, das Leuchtmittel selbst wird jedoch im Innern des Schirms verborgen. Sein Licht wird diffus im Raum verteilt.

Die filigrane Bauweise der Metallstruktur lässt Wire besonders leichtfüßig und unaufdringlich wirken. In Wohnzimmern und Schlafzimmern setzt sie stilvolle Akzente und sorgt für angenehmes Licht. Auf Sideboards und Kommoden, auf breiten Fensterbänken und Beistelltischen, neben dem Sofa oder in der Ecke eines Raumes überzeugt Wire mit schönem Retrodesign und angenehmem Licht.

Das transparente Stromkabel ist mit einem Schalter ausgestattet, über den das Licht an- und ausgeschaltet wird.