Verpan
Spiral Kollektion

Verner Panton


Eine Wolke aus spiralförmigen Kunststoffpendeln formt den einzigartigen
Diffusor der Spiral Pendelleuchte, ein Designklassiker von Verner Panton.

Die Spiral Pendelleuchte von Verpan wurde 1969 von Verner Panton entworfen und beeindruckt auch heute mit ihrer komplexen Gestalt, fließenden Formen und einem lebendigen Funkeln.

Das entscheidende Gestaltungsmerkmal sind die länglichen Spiralen aus Kunststoff, die in einer dichten Wolke aufgehängt sind. Je nach Variante kommen dabei filigrane Metallstrukturen, bestehend aus feinen Kettchen und mehreren Ringen, oder fast unsichtbare Nylonfäden zum Einsatz.

Die Kollektion umfasst zwei Pendelleuchten mit Metallstruktur und Textilkabel: die kleine Spiral Mini und die größere Spiral SP01, jeweils erhältlich in drei Farben. Mit Nylonfäden und besonders breitem, wellenartigem Deckenbaldachin ist die Leuchte mit einem, zwei oder drei Spiralclustern erhältlich, die untereinander aufgehängt sind und vor allem in großen Räumen und in Treppenhäusern ein erhabenes Lichtobjekt darstellt. Auch diese drei Leuchten sind in drei Farben erhältlich: In glänzendem Gold oder Silber sowie in aussagekräftigem Rot und Violett.

Vor allem die Ausführungen in glänzendem Metall begeistern durch ein lebendiges Glitzern und Funkeln, indem sie das Licht und ihre Umgebung zauberhaft reflektieren. Die Pendel bewegen sich im Luftzug, wodurch ein fließender, dynamischer Eindruck entsteht, der an flüssiges Metall erinnert.

Ungeahnte Komplexität und eine kostbare Ausstrahlung machen Spiral zur höchst dekorativen Pendelleuchte für Wohnräume, Restaurants und stilvolle Loungebereiche.