Tom Dixon
Void Kollektion


Die Void Leuchten sind ein elegantes Design von Tom Dixon mit
organisch weicher Gestalt und spiegelnd glänzenden Metalloberflächen.

Die Leuchtenkollektion Void wurde 2009 von Tom Dixon entworfen und umfasst eine große und eine kleine Pendelleuchte sowie eine Wandleuchte.

Der Schirm der Void Leuchte besteht aus Metall und besitzt eine organische dreidimensionale Gestalt, so geformt, dass ein doppelwandiger Schirm entsteht. Tief in der zentralen Mulde sitzt das Leuchtmittel, eine kleine G9-Lampe, deren Licht durch den spiegelnd glänzendem Schirm in eine Richtung gelenkt wird. Im Falle der Pendelleuchten strahlt das Licht direkt nach unten, wobei die Form des Schirms selbst eine Blendung vermeidet. Die Wandleuchte schirmt das Leuchtmittel mit einer zusätzlichen Blende ab. Die große Pendelleuchte sowie die Wandleuchte besitzen eine breite, vergleichweise flache Form, die kleine Pendelleuchte verwendet einen Schirm, der rundlicher und insgesamt kompakter ist, geformt wie ein Apfel.

Erhältlich in drei edlen Metalloberflächen und ausgestattet mit schwarzen Textilkabeln setzt die Leuchte kostbare, faszinierende Akzente und passt in viele gehobene Interieurs.

Über Esstischen oder über Bartresen sorgen die Void Pendelleuchten für stilvolle Beleuchtung, während die Wandleuchte in Wohnzimmern und Wohnungsfluren, in eleganten Hotels und anderen repräsentativen Interieurs schöne Akzente setzt.

Das Licht der Void Leuchten ist dimmbar.