Konto

Konto erstellen Passwort vergessen? Newsletter
LIEFERLAND UND STEUERSATZ

Tecnolumen
De Stijl DS 36


Tischleuchte Tecnolumen De Stijl DS 36 mit verstellbarem Schirm aus weiß lackiertem Metall
und glänzendem Metallsockel. Indirekt reflektiertes, ausrichtbares Licht. Schalter am Sockel.


Bewertungen
versandkostenfrei
5% Rabatt bei Zahlung per Vorkasse
✖ Exklusive Leuchtmittel

Technische Daten


Empfohlene Leuchtmittel


Kollektion Tecnolumen De Stijl
Kategorie Tecnolumen Tischleuchten
Abmessungen Gesamthöhe 32 cm, Schirmdurchmesser 24 cm, Sockeldurchmesser 15 cm, Kabellänge 250 cm.
Leuchtmittel 1 x max. 60W E14 Halogenlampe.
MPN: DS36 M

Downloads


Weitere Produkte aus der Kollektion Tecnolumen De Stijl entdecken


Über die Kollektion Tecnolumen De Stijl


Die Tischleuchten De Stijl von Tecnolumen sind zeitlos-elegante Lichtquellen für das Klavier und für den Nachttisch. Die kleine Kollektion umfasst zwei Leuchten, deren Designer unbekannt sind, die sich aber der De-Stijl-Bewegung zuordnen lassen.

Die Klavierleuchte DSW 28 entstand 1928 und eignet sich zur Beleuchtung von Notenblättern auf dem Klavier, aber auch als Bibliothekslicht und Regalbeleuchtung. Die Nachttischleuchte DS 38 wurde in den 1930er Jahren in den Niederlanden entworfen und lässt sich auf auf Beistelltischen und Sideboards platzieren. Ihr indirektes Licht wird von dem weiß lackierten Schirm reflektiert. Diese runde Scheibe ist asymmetrisch montiert und kann verstellt werden, um das Erscheinungsbild der Leuchte zu verändern.

Beide Leuchten sind aus Metall gefertigt und mit glänzenden Oberflächen veredelt. Ihre Formensprache ist geometrisch abstrahiert und verzichtet auf überflüssige Details zugunsten eines Designs von absoluter Klarheit und selbsterklärender Funktionalität. Die Leuchten sind bequem bedienbar, da sich die Druckknöpfe zum Ein- und Ausschalten gut sichtbar und leicht erreichbar am Sockel befinden. Die beweglichen Reflektoren erlauben es, Lichtrichtung und Aussehen der Leuchten zu verändern, ohne dass die harmonischen Proportionen verloren gingen.

Jede Leuchte ist fortlaufend nummeriert und trägt das Zeichen TECNOLUMEN.