Tecnolumen
Bulo Kollektion


Die Bulo LED-Leuchten von Tecnolumen folgen einer klaren Formsprache
und begeistern mit erstaunlicher Komplexität und stimmungsvollen Effekten.

Die Bulo Kugelleuchte wurde 2010 von Oliver Niewiadomski entworfen. Mit ihrem futuristischen Design und subtilen Details stellt Bulo einen faszinierenden Blickfang dar, der blendfreies und dimmbares LED-Licht spendet. Ihre auf den ersten Blick einfache Kugelform entpuppt sich schnell als wundervoll vielschichtig und offenbart aus jedem Blickwinkel neue Details und Effekte.

Die Kollektion umfasst eine Pendelleuchte für nach unten gerichete, direkte Beleuchtung, sowie eine Tischleuchte und die größere Bodenleuchte Bulo XL, die auf einem Sockelring ausgerichtet werden können und ihr Licht schräg nach oben lenken. Sie akzentuieren Raumecken oder setzen indirekte Lichtakzente nach Bedarf.

Die Kugelform der Bulo wird von Aluminiumrippen gebildet, die in regelmäßigen Abständen angeordnet sind. Im Innern befindet sich ein zylindrischer Diffusor, der die integrierten LEDs enthält. Das Licht dringt teils zwischen den Aluminiumrippen durch, wird aber größtenteils nach vorne bzw. nach unten gelenkt, wo eine gewölbte Glasabdeckung das Licht entblendet.

Je nach Ausführung sind die Aluminiumelemente außerdem mit Farbflächen dekoriert. Dadurch erhält die Leuchte einen zusätzlichen bunten Akzent und lässt sich perfekt mit dem Farbschema eines Raumes abstimmen.

Bulo besteht aus Aluminium, Acryl und satiniertem Glas. Die warmweißen LEDs sind fest integriert.