Tecnolumen
BST 23

Gyula Pap


Die Stehleuchte BST 23 von Tecnolumen ist ein Klassiker von 1923 mit kuppenverspiegelter Birne,
mattem Glasschirm, Struktur aus schwarz lackiertem Eisen und vernickeltem Messing. Mit Zugschalter.

Hinweise & Informationen


Die Stehleuchte BST 23 wurde 1923 von Gyula Pap entworfen, als dieser am Bauhaus studierte. BST 23 wurde zwar in einem Versuchshaus eingesetzt und war in einem Bauhaus-Buch abgebildet, ging damals jedoch nicht in Serie; das einzige bekannte Exemplar gilt heute als verschollen. Die Reedition von Tecnolumen basiert auf dem Foto sowie Originalzeichnungen von Gyula Pap, und spiegelt detailgetreu das Original wider.

Die Leuchten sind fortlaufend nummeriert und mit der Signatur "TECNOLUMEN/BAUHAUS" versehen.

Über die Kollektion Tecnolumen Bauhaus


Die Bauhaus-Leuchten von Tecnolumen sind originalgetreue Reeditionen alter Klassiker, die sich in stilistischer Hinsicht dem Bauhaus-Design zuordnen lassen. Das zeigt sich an einer klaren Formsprache, basierend auf geometrischen Grundformen und funktionalen Konstruktionen.

Drei Stehleuchten mit völlig unterschiedlichen Designs finden sich in der Kollektion, jede mit eigenem Charakter und unterschiedlichen Funktionen. In modernen Wohnräumen, ebenso aber auch in repräsentativen Interieurs, in stilvollen Hotel-Lounges oder in Büros und Konferenzräumen setzen sie edle Design-Akzente.


Zur Kollektion Tecnolumen Bauhaus

Technische Daten


Abmessungen Gesamthöhe 168 cm, Diffusordurchmesser 37 cm, Sockeldurchmesser 40 cm, Kabellänge 250 cm.
Leuchtmittel 1 x max. 75W E27 Glühlampe.
MPN: BST23
Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen* A++, A+, A, B, C, D, E
Lieferumfang Exklusive Leuchtmittel
Datenblatt herunterladen PDF

Weitere Produkte aus dieser Kollektion


Kundenbewertungen