de
DE

LIEFERLAND UND STEUERSATZ

Möbel und Accessoires von Zanotta

Die Designmarke Zanotta ist bekannt für hochwertiges, außergewöhnliches italienisches Wohndesign aus der Feder wegweisender Designer.
Erfahren Sie mehr über die Kollektionen und Designer von Zanotta

Zanotta

Die italienische Möbelmarke Zanotta begeistert mit hochwertigen, kunstvollen Designobjekten, darunter wahre Klassiker des italienischen Designs.

Gegründet wurde die Marke 1954 von Aurelio Zanotta, zunächst mit einem Fokus auf Sofas und Sessel. Schon damals ging Zanottas Vision über das vorherrschende funktionale Denken hinaus. Für ihn waren Möbel nicht bloß Gebrauchsgegenstände, sondern Ausdruck kultureller Entwicklungen, und damit Kunstwerke, die es ernst zu nehmen galt. Zanotta kam in Kontakt mit zahlreichen italienischen Designern, deren kreative Ideen dieser Vorstellung entsprachen, und die heute als Legenden gelten.

Statt des einen Zanotta-Stils herrscht im Katalog der Marke eine abwechslungsreiche, experimentale Vielfalt vor. Designikonen der Gebrüder Castiglioni mit dem Charme von Readymades finden sich Seite an Seite mit Entwürfen im klaren Bauhaus-Stil, mit Werken in typischer Mid-Century-Wohnlichkeit, im prägnanten Memphis-Stil oder mit organischer Formsprache – die gesamte Bandbreite des italienischen Wohndesigns spiegelt sich im Zanotta-Sortiment wider.

Ein besonderes Highlight ist die Kollektion Zanotta Edizioni, die im Jahr 1989 erstmals vorgestellt wurde. Statt in Serienfertigung entstehen die Objekte in kleiner Stückzahl und in Handarbeit, inspiriert von traditioneller italienischer Handwerkskunst. Die Möbelstücke überzeugen mit mutigen Farben und Formen, mit hochwertigen Materialien und edler Verarbeitung. Bezüge zu klassischen Stilen und Arbeitsweisen merkt man jedem Objekt an, aber ebenso auffällig sind die originellen, kreativen Ansätze, die mit eben diesen Traditionen brechen.

Die hochwertigen Möbelstücke von Zanotta sind „100% made in Italy“, sie entstehen hauptsächlich in Norditalien, in Zanottas eigenen Arbeitsstätten in Nova Milanese, dem Hauptsitz der Marke. Qualität wird groß geschrieben –sowohl in Hinsicht auf die gekonnte handwerkliche Fertigung als auch auf die verwendeten Materialien, die Langlebigkeit der Objekte und die zugrundeliegenden Designs selbst.

Die einzigartigen Möbel von Zanotta wurden bereits mit zahlreichen wichtigen Designpreisen ausgezeichnet. Dreimal erhielt Zanotta den Compasso d’Oro. Zudem finden sich viele Klassiker der Marke in den Designsammlungen internationaler Museen, zum Beispiel im New Yorker Museum of Modern Art, im Vitra Design Museum in Weil am Rhein und im Londoner Victoria & Albert Museum.