de
DE

LIEFERLAND UND STEUERSATZ

Leuchten und Möbel von Santa & Cole

Ikonische Leuchtendesigns, wie die Cesta Tischleuchte oder die Trípode G5 Stehleuchte, stammen von der spanischen Leuchtenschmiede Santa & Cole.


Erfahren Sie mehr über die Kollektionen und Designer von Santa & Cole

Santa & Cole

Santa & Cole hat seinen Firmensitz – anders als es der Name vermuten lässt – im spanischen Barcelona. Im Jahr 1985 taten sich Javier Nieto Santa, Gabriel Ordeig Cole und Nina Masó zusammen und gründeten die Santa & Cole Ediciones de Diseño S.A., ein Unternehmen, das sich zum Ziel setzte, den Alltag der Menschen durch schöne Einrichtungsgegenstände zu bereichern. Dabei war es ihre Absicht, dem in den 80er Jahren vorherrschenden kühlen Halogenlicht anmutige Leuchten entgegenzusetzen, die Wärme und Gemütlichkeit ausstrahlen.

Von Anfang an legten die jungen Geschäftsleute Wert auf Klasse statt Masse, was sich bis heute bereits in der Materialwahl widerspiegelt. Die Materialien werden sorgsam ausgewählt, auf ihre Nachhaltigkeit geprüft und zum größten Teil von spanischen Zulieferern bezogen. Nicht nur die Eigenproduktionen und die Zusammenarbeit mit zahlreichen talentierten Designern tragen zum Erfolg von Santa & Cole bei. Die Firma übernahm den Vertrieb in Spanien für so namhafte Hersteller wie bulthaup aus Deutschland, USM aus der Schweiz, la Cornue aus Frankreich oder zuletzt der Designikone Ingo Maurer.

Die Produkte von Santa & Cole sind zwar nicht gänzlich von stilistischer Uniformität, jedoch verfügen die Leuchten über einen deutlichen Wiedererkennungswert. Ein typisches Gestaltungselement stellt der zylindrische Santa & Cole Stoffbandschirm dar, der bei vielen Leuchten zum Einsatz kommt und auf unterschiedliche Arten realisiert ist, um stets zum Gesamtkonzept der jeweiligen Leuchte zu passen. Des Weiteren sind Santa & Cole Produkte durch klare Linienführungen, dezente Farbtöne und warme Lichtfarben charakterisiert.