de
DE

LIEFERLAND UND STEUERSATZ

Einbauleuchten

Die Einbauleuchte punktet durch ihre Diskretion

Einbau- und Halbeinbauleuchten werden vor allem in Zwischendecken versenkt, so dass ein Teil der Leuchte nicht sichtbar ist, und bieten eine zurückhaltende Grundbeleuchtung. Aufgrund ihres schlichten Erscheinungsbildes sind sie gut mit anderen Leuchten kombinierbar. Werden sie im unteren Wandbereich, entlang der Treppenstufen angebracht, erhöhen sie die Trittsicherheit. Im Boden versenkt oder in Bodennähe in Fluren oder Auffahrten montiert, dienen sie als Orientierungslicht. Designerleuchten zum Einbauen, wie das Modell Iris von Aureliano Toso mit ihrer zierlichen runden Kugel aus Glas, setzen schöne und dennoch unaufdringliche Akzente und heben sich deutlich von einfachen Halogenspots ab.