Rotaliana
Sunflower Kollektion

Dante Donegani, Giovanni Lauda


Die auffälligen Leuchtenkörper der
LED-Pendelleuchten Sunflower sind Reflektoren und Wärmeleiter zugleich.

Die Sunflower Pendelleuchten wurden 2013 von Giovanni Lauda und Dante Donegani für Rotaliana entworfen. Die Kollektion umfast drei Modelle mit unterschiedlicher Form, aber dem gleichen Gestaltungsprinzip, die sich perfekt auch miteinander kombinieren lassen.

Der faszinierende Leuchtenkörper besteht aus Aluminium und fungiert gleichzeitig als Kühlkörper. Die feinen, vertikalen Lamellen verleihen ihm nicht nur sein originelles und komplexes Äußeres, sondern leiten auch die Wärme der integrierten LEDs ab.

Die Pendelleuchte spendet nach unten gerichtetes Licht, wobei die eingebaute Linse das Licht breit abstrahlt (48°), auf Anfrage sind aber auch zusätzliche Linsen für enger strahlende Optik (16° oder 30°) erhältlich.

Sunflower eignet sich zur Beleuchtung von Tischen, Kücheninseln oder Tresen. Durch ihre schlanke, hohe Gestalt sieht sie auch über kleinen Tischen überaus charmant aus. Sie kann ebenfalls in Reihen oder in Kombination mit anderen Sunflower-Leuchten eingesetzt werden.