Rotaliana
Dina Kollektion

Dante Donegani, Giovanni Lauda


Die archetypischen Dina Leuchten von Rotaliana bezaubern mit der
absoluten Klarheit ihrer Form und mit vielfältigen Farbvarianten.

Mit einem archetypischen Design und modernster Umsetzung ist Dina ein ebenso dekoratives wie funktionales Schmuckstück, das moderne Wohnungen mit einem hellen, jugendlichen Charakter bereichert.

Die Kollektion wurde von Dante Donegani und Giovanni Lauda für Rotaliana entworfen und ist als Pendelleuchte, als Tischleuchte sowie als Akku-Tischleuchte erhältlich.

Dina besitzt eine Struktur aus Aluminium sowie einen konischen Schirm aus Polycarbonat. Die LEDs befinden sich in einem kegelförmigen Element, auf dem der Schirm aufsitzt. Es fügt sich als Verbindung von Struktur und Schirm so nahtlos in die Gestalt, dass es zunächst nicht als Lichtquelle erkennbar ist. Der Schirm scheint auf den ersten Blick leer, als würde das Leuchtmittel fehlen. Dies verstärkt den klaren, völlig schnörkellosen Charakter des Designs.

Bei den Tischleuchten ist die lackierte Aluminiumstruktur in zahlreichen Farben erhältlich, der Kunststoffschirm entweder weiß oder transparent ausgeführt. Bei der Pendelleuchte ist der Schirm in mehreren Farben erhältlich, die neben der Optik auch die Lichtwirkung verändern.