Ribag
Kivo Kollektion


Die Kivo LED-Leuchten von Ribag könenn dank
austauschbarer Blenden perfekt auf das Interieur angepasst werden.

Die LED-Leuchten der Kivo Kollektion sind technisch auf der Höhe der Zeit, ästhetisch zeitlos, funktional, vielseitig und individuell. Kivo aus dem Hause Ribag wurde mit dem Red Dot Award 2016 sowie mit dem Interior Innovation Award ausgezeichnet.

Der flache, runde Schirm besteht aus Alu-Druckguss und ist unten mit einer gewölbten Glaslinse ausgestattet, die das Licht der integrierten LEDs nach unten lenkt. Die Unterseite der Leuchte wird mit einer Wechselblende geschlossen, die in unterschiedlichen Metall- und Holzvarianten erhältlich ist.

Die Blenden aus Holz oder Aluminium werden magnetisch im Leuchtenschirm fixiert und können jederzeit abgenommen und gegen eine andere Variante ausgetauscht werden. Der Schirm besteht aus lackiertem Alu-Druckguss, die Schienen oder Deckenbaldachine aus lackiertem oder eloxiertem Aluminium.

Kivo gibt es in zwei Größen, mit 14 cm oder 27 cm Breite, jeweils in drei Schirmfarben und mit sieben möglichen Blenden. Die Kollektion umfasst Decken- und Pendelleuchten, letztere wahlweise als Einzelleuchte mit rundem Baldachin oder als Zweifach- und Dreifach-Leuchte an einer Deckenschiene. Auch hinsichtlich LED-Farbemperatur und Dimm-Technik bietet Kivo auf Anfrage unterschiedliche Optionen, mit denen für jeden Raum die perfekte Leuchte zu finden ist, aber auch ganze Lichtkonzepte verwirklicht werden können. Dank der zahlreichen Kombinationen von Schirm und Blende passt Kivo zu jedem Farbschema und jeden Einrichtungsstil.

Kivo kann auch mit Leuchten der Arva Kollektion kombiniert werden, die ein verwandtes Design besitzen, aber diffuses Licht spenden.