Prandina
CPL Kollektion


Die Leuchten CPL von Prandina zeichnen sich durch ein schlichtes, zeitloses Design aus.
Als Allgemeinbeleuchtung bietet CPL für jede Stelle des Wohnbereichs ein passendes Modell.

Die Leuchten CPL von Prandina entstammen einem Design von Christian Ploderer, bestechen durch ihre klare schnörkellose Form und fügen sich elegant in jedes Ambiente ein. Die CPL Kollektion umfasst Pendelleuchten, Stehleuchten, Tischleuchten oder Wandleuchten und bietet damit für jeden Ort im Wohnbereich das passende Modell.

Charakteristisches Merkmal aller Prandina CPL Leuchten ist ihr stets zylindrischer Schirm aus mundgeblasenem Glas, der je nach Modell in unterschiedlichen Ausführungen angeboten wird. Bei den CPL S7 Pendelleuchten und den CPL F7 Stehleuchten ist der Glasschirm neben der klassischen opalweißen Version auch mit verspiegeltem oder gefärbtem Glas erhältlich. Die dezente Struktur in Form eines geradlinigen Leuchtenstabs, einer filigranen Abhängung oder einem dezenten dreigliedrigen Fuß steht in verchromten oder vernickelten Varianten zur Verfügung. Je nach Glasausführung spenden die CPL Leuchten diffuses oder direktes Licht. Bei den Modellen mit opalweißem Glas wird das Licht diffuser und damit stimmungsvoller. Bei den CPL Tischleuchten ist die Lichtverteilung zusätzlich nach oben gerichtet und sie eignen sich besonders zur stimmungsvollen Beleuchtung von Tischen oder als Akzentlicht. Die CPL Wandleuchten sind mit Schutzart IP44 auch als Badezimmerleuchten geeignet.

Alle Leuchten aus der Prandina CPL Kollektion eignen sich mit ihrer schlichten und gleichzeitig eleganten Formensprache zur stimmungsvollen Allgemeinbeleuchtung von Wohn- und Geschäftsräumen.