Prandina
Fez Kollektion


Geblasenes Kristallglas trifft auf nüchternes Metall: Die Prandina Fez
Leuchten sind dekorative, elegante Designobjekte für edle Wohnbereiche.

Marco Alessi entwarf 2020 die Leuchtenserie Fez für das italienische Leuchtenlabel Prandina und skizzierte darin sein Bestreben, Architektur und Produktdesign wirkungsvoll miteinander in Einklang zu bringen. Tatsächlich fallen die edlen Leuchten durch ihr exquistes Design direkt ins Auge, fügen sich aber dennoch in jede Raumarchitektur problemlos ein. Gefertigt ist Prandina Fez aus Metall und geblasenem Glas. Zusammen entfaltet diese Materialkombi einen wundervollen dekorativen und luxuriösen Charakter.

Die Kollektion umfasst Pendel-, Steh- und Tischleuchten in jeweils zwei unterschiedlichen Größen. Der Schirm besteht aus einem inneren, zylindrischen Diffusor aus Kristallglas und einem leicht nach innen gewölbten, äußeren Diffusor aus Metall. Letzterer ist in unterschiedlichen, edlen Oberflächen verfügbar, lichtundurchlässig und lenkt das Licht nach oben und unten, wobei die direkte Lichtemission nach unten etwas kraftvoller ausfällt. Das Licht nach oben wirkt sanft und behaglich.

Die Fez Pendelleuchte eignet sich hervorragend zur (Ess-)Tischbeleuchtung, während die Fez Stehleuchte im Wohnraum neben der Couchlandschaft, dem Sessel oder in zuvor leeren Ecken ihren dekorativen Charme versprüht. Die Fez Tischleuchte kommt prima auf Anrichten, Fensterbänken und Beistelltischen zur Geltung, eignet sich in der größeren Variante Fez T3 allerdings auch als Bodenleuchte.

Alle Prandina Fez Leuchten sind mit einem E27-Schraubsockel ausgestattet und werden vorzugsweise mit LED-Lampen bestückt.