Oluce
The Globe Kollektion

Joe Colombo


Bei der ikonischen Oluce The Globe handelt es sich um eine Neuauflage
der ursprünglich von Joe Colombo entworfenen Leuchte aus dem Jahr 1964.

The Globe wurde von Designpionier Joe Colombo im Jahr 1964 als Tisch-, Pendel- und Wandleuchte entworfen. Bei den Oluce Leuchten handelt es sich um eine Neuauflage aus dem Jahr 2015.

Die einzelnen Komponenten von The Globe gefallen mit ihren geometrischen Formen, wobei jede gleichzeitig eine bestimmte Funktion innehat. Die transparente Kugel aus geblasenem Glas gibt den Blick auf den markanten Metallzylinder frei, der gleichzeitig als Reflektor und Sockel für das E27- bzw. E14-Leuchtmittel dient. Durch den Reflektor wird das Licht teils abgeschirmt, teils in der Glassphäre verbreitet, wo es für aparte Reflexionen sorgt.

Die The Globe Tischleuchte punktet mit einer ganz besonderen Ästhetik: Die Sphäre sitzt schräg auf einer Metallbasis mit entsprechender Aussparung und der Metallzylinder richtet sich um 45 Grad nach unten. Auch bei der The Globe Wandleuchte sitzt die Kugel geneigt auf einem Metallring. Es entsteht direktes und diffuses Licht, was zusammen mit der extravaganten Optik vor allem in moderne Interieurs passt.

Die The Globe Pendelleuchten sind in zwei Größen erhältlich und der Metallzylinder mit dem Leuchtmittel ist vertikal nach unten gerichtet. Die edle Oluce Glaskugelleuchte ist besonders in Cluster-Anordnung ein toller Blickfang für funkelndes Raumlicht.