Nemo
In The Wind Kollektion


Die LED-Leuchten der Kollektion Nemo In The Wind von Arihiro Miyake
sind minimalistische Lichtobjekte mit feingliedriger, gewundener Gestalt.

Die eindrucksvollen In The Wind Leuchten von Nemo entstammen einem Entwurf des Designers Arihiro Miyake. Ihre eingedrehte Struktur aus fließgepresstem Aluminium entsteht in einem speziell von Nemo entwickelten und zum Patent angemeldeten Twist-Off-Axis-Verfahren.

Neuartig ist jedoch nicht nur die Produktion, sondern auch die Idee hinter der In The Wind Leuchte. Arihiro Miyake wollte einen vollkommen neuen Blickwinkel auf das Leuchtendesign wagen und eine unvoreingenommene Verbindung aus Design und Technologie schaffen. Wer eine überaus individuelle Beleuchtung sucht, findet in der Nemo In The Wind eine skulpturale Pendelleuchte oder Stehleuchte, die eine neue Generation der Beleuchtung einläutet.

Das warme, diffuse Licht der In The Wind sorgt für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Die LEDs sind auf der matt weißen oder matt schwarzen Struktur so angeordnet, dass das Licht rundherum gestreut wird für eine perfekte 360° LED-Beleuchtung. Der Kopfteil der Nemo In The Wind Stehleuchte besteht aus Aluminiumdruckguss. Die Diffusoren sind auch opalweißem Methacrylat gefertigt.

Die Lichtintensität lässt sich bei jedem Modell anpassen. Verschiedene Oberflächenlackierungen stehen zur Auswahl, außerdem kann die Farbtemperatur der LEDs ausgewählt werden: sie sind entweder hell warmweiß (3000K) oder besonders warmweiß (2700K) für ein extra atmosphärisches Licht.