Masiero
Honicé Kollektion


Lichtdurchlässiges Onyx und eine asymmetrische, geometrische
Formsprache machen die Honicé LED-Leuchte von Masiero zum besonderen Schmuckstück.

Die eindrucksvolle LED-Leuchte Honicé von Masiero bezaubert mit hochwertigen Naturmaterialien und einem modernen, asymmetrischen Design. Entworfen wurde sie von Oriano Favaretto.

Die Kollektion umfasst verschiedene Wandleuchten und Pendelleuchten. Die Pendelleuchten sind mit quadratischem und mit länglichem Schirm erhältlich, passend für Esstische in unterschiedlicher Größe und Form.

Honicé setzt sich zusammen aus einem schlichten Metallrahmen, der mattgold lackiert ist, und mehreren unterschiedlich großen, rechteckigen Onyxplatten, die scheinbar zufällig entlang des Rahmens angeordnet sind. Das lichtdurchlässige Gestein mit seiner erdigen Färbung sorgt für eine gemütliche Atmosphäre. Das Licht strahlt außerdem nach oben und unten für direkte als auch indirekte Beleuchtung. Die integrierten LEDs sind dimmbar, haben eine sehr gute Farbwiedergabe und spenden angenehm warmweißes Licht.

Durch die warme Farbgebung und die kostbaren Materialien harmoniert Honicé insbesondere mit gehobenen Interieurs, passt exzellent zu dunklem Holz, edlen Metallen und anderen kostbaren Materialien. Aber auch in helle, moderne Wohnungen fügt sich Honicé dank ihrer modernen Formsprache, setzt warme und lebendige Akzente.

Die Leuchten können sich bezüglich Farbton und Maserung voneinander unterscheiden. Die natürliche Maserung des Onyxgesteins macht jede Leuchte zum Unikat mit einzigartigem Charakter.