Martinelli Luce
Serpente Kollektion


Der harmonisch gebogene Leuchtenstab der Martinelli Luce Serpente
Leuchte, ein Designklassiker aus den 60ern, erinnert in der Tat an eine Schlange.

Serpente – Designklassiker aus den 60er Jahren

Die Tischleuchte Serpente von Martinelli Luce besitzt eine unverkennbare Silhouette. Statt eines herkömmlichen senkrechten Leuchtenstabs ist Martinelli Serpente mit einem gebogenen Stab ausgestattet, der seitlich am Sockel ansetzt und in einer mutigen Kurve die Wölbung des Diffusors weiterführt. Zudem kann der Schirm zur Seite geschwenkt werden, sodass sie dramatische und verblüffende Positionen einnehmen kann. Nicht umsonst trägt die faszinierende Leuchte den Namen Serpente, denn mit ihren organischen Kurven erinnert sie in der Tat an eine Schlange.

Der Schirm besteht aus weißem Methacrylat, die Struktur aus Metall. Serpente Gold sorgt mit dem goldenen Leuchtenstab für eine extra Prise Luxus und Kostbarkeit. Auch eine Serpente Stehleuchte bereichert die zeitlose Martinelli Luce Kollektion.

Serpente ist ein Design aus dem Jahr 1965 von Elio Martinelli, das sich rasch zur einem Leuchtenklassiker der 1960er Jahre entwickelte. Die edle Tischleuchte wird auf dem Schreibtisch oder dem Sideboard zum stilvollen Blickfang – insbesondere mit ausgeschwenktem Schirm.