Marset
MVV

Manuel Valls Vergés


Die Pendelleuchte MVV von Marset basiert auf einem Entwurf aus den 1970ern. Sie hat einen
achteckigen Grundriss und besteht aus dünnen Holzscheiben und einer leichten Polycarbonatstruktur.

Produktbeschreibung


Die Marset MVV Pendelleuchte ist ein Entwurf des Architekten Manuel Valls Vergés, ursprünglich bereits in den 1970ern konzipiert, und hier in leicht veränderter Form neu aufgelegt. Marset arbeitete in Kooperation mit Manuel Valls Vergés' Enkel, der selbst als Architekt tätig ist und mit dieser Neuauflage das Werk seines Großvaters einem neuen Publikum näherbringen. Der Name "MVV" bezieht sich auf die Initialen ihres Schöpfers, der damit klar als Autor in den Vordergrund gestellt wird.

Der Grundriss der faszinierenden Leuchte ist achteckig, die Seitenwände werden dünnen Kirschholz-Platten gebildet, die versetzt in der Struktur befestigt werden. Zwischen den Scheiben bleiben so Lücken, zwischen denen das Licht nach außen dringt. MVV spendet ein besonders warmes und wohnliches Licht, mit dem die Leuchte insbesondere im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer eine willkommene Bereicherung darstellt.

Im Gegensatz zum Originaldesign sind die Innenseiten der Holzscheiben weiß lackiert, um eine höhere Lichtqualität zu erzielen. Die Struktur, die im Original aus Metall gefertigt war, besteht nun aus Polycarbonat, was die Leuchte insgesamt leichter macht.

Technische Daten


Abmessungen Durchmesser 45 cm, Höhe 27 cm, Kabellänge max. 200 cm, Baldachindurchmesser 11 cm, Baldachinhöhe 3,5 cm, Gesamthöhe mit Abhängung max. 230,5 cm.
Leuchtmittel 1 x max. 8W E27 LED-Lampe.
Ausgewählte Variante Kirschholz
MPN: A688-001
EAN: 8435516842554
Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen* A++, A+, A, B, C, D, E
Lieferumfang Exklusive Leuchtmittel
Datenblatt herunterladen PDF

Leuchtmittel und Zubehör

Kundenbewertungen