Studio Italia Design Leuchten

Studio Italia Design Leuchten

Studio Italia Design ist einer der großen Namen, wenn es um italienische Designerleuchten geht. Die exklusiven Leuchten aus der Nähe von Venedig begeistern Kunden weltweit durch ihre extravaganten Formen und Farben. Gleichzeitig erfüllen sie höchste Ansprüche an Qualität und Verarbeitung. Materialien wie das edle Beleuchtungsglas und hochwertige Metalle bilden die Basis der Studio Italia-Leuchten.

Der italienische Leuchtenhersteller vertreibt seine Werke heute in über 90 Ländern und kann auf eine lange und erfolgreiche Historie zurückblicken. Studio Italia Design wurde 1950 von Angelo Tosetto gegründet. Sein Sohn Andrea Tosetto stieg im zarten Alter von 18 Jahren ins Familienunternehmen ein und übernahm schon bald die Geschäftsleitung. Unter seiner Führung veränderte sich die kreative Ausrichtung von Studio Italia Design. Während in den Jahren nach der Unternehmensgründung klassische Leuchten auf den Markt gebracht wurden, bahnte sich Studio Italia Design unter Andrea Tosetto den Weg hin zu modernen und innovativen Designerleuchten. Dank unternehmensinterner Produktionshallen, traditionellen Herstellungsverfahren wie der Murano-Glasbläserkunst sowie der Verwendung von qualitativen, regionalen Materialien entwickelte sich Studio Italia Design zu einem anerkannten, modernen Designlabel. Heute führt Andrea Tosettos Sohn Massimiliano die Geschicke des Unternehmens.

Bereits viele gefragte Designer waren für Studio Italia Design tätig, darunter die Designikone Karim Rashid, das Architektenduo Pio und Tito Toso aus Venedig, Marta Sansoni, Dima Loginoff und viele mehr.

Beliebte Kollektionen

Design-Klassiker und Evergreens


Die Studio Italia Design-Leuchten gibt es für jeden Bereich des eigenen Zuhauses, darunter eindrucksvolle Kollektionen, mit denen sich faszinierende Lichtlandschaften schaffen lassen.

Studio Italias Kelly Kollektion von Andrea Tosetto zaubert mithilfe eines komplexen, lasergeschnittenen Schirms faszinierende und lebendige Schatten an Wand und Decke.

Ein Bestseller und moderner Klassiker von Studio Italia Design ist die Nautilus Kollektion. Charakteristisch für die Nautilus Leuchten sind ihr puristisches Design und ihre rotierbaren Reflektoren, die auf einer Seite mit gewölbten Linsen und LEDs ausgestattet sind und aparte Lichtkegel zaubern. Die Reflektoren können auch in ungewöhnliche Positionen verstellt werden und garantieren so maximale Flexibilität.

Die Leuchtenserie Puzzle wiederum setzt auf indirektes Licht und ein dezentes Design: flache Rechtecke oder runde Scheiben schirmen das Licht angenehm ab und verleihen leeren Wänden auch im ausgeschalteten Zustand einen minimalistischen, klaren Schmuck. Die exquisiten Leuchten mit typisch italienischem Charme sind eine Bereicherung für jeden Wohnraum – bei Tageslicht als Designobjekt und abends als stilvolle Lichtquelle.

Die Random Pendelleuchte ist ebenfalls ein Highlight des Sortiments. Hier werden drei oder 15 Glaskugeln wie zufällig zu einem Cluster formiert, was einen wunderschönen und dynamischen Charakter erzeugt. Die Glaskugeln der Random Leuchte schmiegen sich harmonisch aneinander und besitzen unterschiedliche Durchmesser.

Die wichtigsten Designer für Studio Italia Design


Karim Rashid

Karim Rashid

Der amerikanische Designer ist für ausdrucksstarkes modernes Design berühmt. Er entwarf diverse Kundalini-Leuchten sowie die Cadmo Terra für Artemide.

Andrea Tosetto

Andrea Tosetto

Er war einige Jahre Geschäftsführer von Studio Italia Design und entwickelte eine beachtliche Zahl an international erfolgreichen Leuchten.

Dima Loginoff

Dima Loginoff

Die Leuchten des russischen Talents schufen in der Welt des Leuchtendesigns mit noch nie zuvor gesehenen Formen eine als neuartig empfundene Ästhetik.

Design-Neuheiten aus 2019


Im Jahr 2019 wird die erfolgreiche Nautilus Kollektion durch die Nautilus Mini Wandleuchten ergänzt. Während Nautilus bereits als Wandleuchte mit einer maximalen Breite von 28,5 cm erhältlich ist, fügt sich die Nautilus Mini Wandleuchte mit einem Diffusordurchmesser von 8,5 cm noch subtiler in den Raum ein und schenkt ihm originelle Lichteffekte. Der Leuchtenkopf ist mit zwei Linsen ausgestattet, die gebündeltes Licht nach oben und unten abgeben. Außerdem ist der Kopf um 90 Grad schwenkbar und lässt sich um 355 Grad drehen.

Die puristische Nautilus Mini Wandleuchte gibt es weiß oder schwarz lackiert, wahlweise mit einer Farbtemperatur von 2700K oder 3000K.