Muuto
Leuchten & Möbel

Die dänische Marke Muuto gehört zu den führenden Größen des skandinavischen Designs. Muuto führt neben Möbeln und Designleuchten auch verschiedenste Wohnaccessoires, stets im jugendlichen, skandinavischen Stil.

Das Label wurde 2006 von Peter Bonnen und Kristian Byrge in Kopenhagen gegründet. Den Namen leiteten sie von dem finnischen Begriff "muutos" ab, was übersetzt in etwa "Veränderung" und "neue Perspektiven" bedeutet – denn Muuto geht es darum, neue Impulse und Perspektiven in die Welt des skandinavischen Wohndesigns zu bringen, und Dänemark zum Mittelpunkt der Designwelt zu machen.

Muuto sieht sich in der Tradition des typischen skandinavischen Wohndesigns: Ästhetik, Funktionalität und fundierte Handwerkskunst sind die Grundlage aller Leuchten, Möbel und Kleingegenstände der Marke. Dieses Konzept bescherte Muuto schnell internationale Erfolge und viel Anerkennung. Zahlreiche junge Designer aus Skandinavien und aller Welt haben bereits mit Muuto zusammengearbeitet, darunter Louise Campbell und Cecilie Manz.

Seit Dezember 2017 ist Muuto Teil der Knoll-Gruppe, bleibt jedoch als unabhängiges Unternehmen mit eigener Identität bestehen.

Alle Muuto-Leuchten haben eines gemeinsam: Sie schaffen nicht nur eine angenehme Atmosphäre durch ihr Licht, sondern verleihen dem Raum auch Charakter und originelle Akzente – und erst so wird eine Wohnung zum gemütlichen Zuhause.

Beliebte Kollektionen

Design-Klassiker und Evergreens


Überzeugende Klarheit charakterisiert die ikonische Pendelleuchte E27, eine einfache Globelampe mit Sockel und Aufhängung aus farbigem Kunststoff. Das minimalistische Design enstpricht perfekt dem Zeitgeist und lässt viele Gestaltungsmöglichkeiten zu – die Aufhängung in Reihen oder extravaganten Lichtwolken, mehrfarbig oder monochromatisch angelegt. Das Erscheinungsbild der Leuchte wird maßgeblich von der Wahl des Leuchtmittels beeinflusst. So huldigt Muuto der Glühbirne, deren Retro-Schönheit in den Vordergrund gerückt wird.

Auch andere Leuchten der Marke spielen mit Gegensätzen und verbinden klassische Formen mit modernen Materialien und frischen Ideen. Die Pendelleuchte Unfold sieht aus wie eine Metall-Leuchte im Industrial-Stil, tatsächlich besteht sie aber aus leichtem, weichem Silikongummi.

Die Kollektion Leaf präsentiert minimalistische Leseleuchten mit einem anmutigen Design. Der flache Leuchtenkopf besitzt eine dreieckig-ovale Gestalt, die an das Blatt eines Baumes erinnert. Ihre organisch-reduzierte Optik wird auch durch die verwendete LED-Technologie möglich gemacht. Die Leuchtdioden sind platzsparend in den flachen, drehbaren Leuchtenkopf integriert.

Ähnlich organisch und mit faszinierender Leichtigkeit kommen die Pendelleuchten der Kollektion Fluid daher: Ihre mattweißen Glasdiffusoren scheinen im Raum zu schweben wie kleine Wolken, mit der faszinierenden Schönheit einer wandelbaren, vergänglichen Form aus der Natur.

Auch die Möbel von Muuto besitzen ein unnachahmliches skandinavisches Flair, einfache, aber interessante Formen und hochwertige Materialien, die Bodenständigkeit und Gemütlichkeit vermitteln. Stühle wie Nerd oder Visu stehen in vielen Varianten zur Wahl und gefallen mit natürlichen Materialien und einem breiten Farbspektrum.

Flexibilität, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und einen lässig-jugendlichen Charme strahlt auch das Muuto-Regal "Stacked" aus, eine umfangreiche Kollektion, bei der quadratische und rechteckige Regalmodule aufeinandergestapelt werden, um einzigartige, perfekt auf den Einsatzort und die Vorlieben des Besitzers zugeschnittene Aufbewahrungsmöglichkeiten zu ermöglichen.

Als sympathische Ordnungshilfe für alle Fälle bietet Muuto den Filzkorb Restore, dessen Reiz nicht nur die weich-rundliche Form ausmacht, sondern auch das besondere Material: nicht aus Wolle, sondern aus recycelten PET-Flaschen wird sein Filzmaterial gewonnen.

Die wichtigsten Designer für Muuto


Cecilie Manz

Cecilie Manz

Die Designerin ist bekannt für ihre klaren, funktionalen Entwürfe, schuf die bekannte Caravaggio Leuchte und lebt in Kopenhagen.

Louise Campbell

Louise Campbell

Ihr Markenzeichen sind verspielte und experimentelle Designleuchten und -möbel, die von skandinavisch-britischer Ästhetik geprägt sind.

Mika Tolvanen

Mika Tolvanen

Der Designer entwirft funktionale Interiorprodukte von zeitlos schöner Ästhetik - 2017 wurde er zum Finnish Furniture Designer of the Year ernannt.

Design-Neuheiten aus 2019


Neu im Jahr 2019 ist die Leuchtenkollektion Strand des britischen Designers Benjamin Hubert. Ihre zarten Schirme entstehen in der Cocoon-Technik, indem feine Kunstharz-Fäden auf eine Metallstruktur gesprüht werden. Erhältlich in verschiedenen Größen und Formen eignet sich Strand für unterschiedliche Einsatzorte und strahlt immer eine unvergleichliche Wärme und Eleganz aus.

Außerdem erweitert Muuto mehrere beliebte Leuchtenkollektionen um neue Farbausführungen. Die Steh- und Tischleuchte Leaf gibt es nun auch in Kupferbraun und Dunkelgrün, die Pendelleuchte Grain in Dunkelgrün und Graublau. Und die Stehleuchte Pull Lamp erhält eine neue Variante mit hellgrau lackiertem Holzstab, was ein besonders helles und farblich neutrales Design ergibt.

Die beliebte Ambit Kollektion erhält eine dritte, kleinste Schirmgröße und eine neue Wandleuchte, die sich dank Steckerzuleitung und harmonisch-skandinavischem Design praktisch überall montieren lässt. Damit erschließen sich der hübschen Ambit-Leuchte, die in zahlreichen Farben erhältlich ist, viele neue Einsatzgebiete – zum Beispiel über Verkaufstheken und Café-Tischchen, über Küchentresen und in der gemütlichen Leseecke zuhause.