Icone
Leuchten & Lampen

Icone ist eine Marke für hochwertige italienische Designleuchten, die auf qualitativer und ästhetischer Ebene überzeugen.

Icone gehört zu dem Unternehmen Minitallux, das 1970 von Giuseppe Pagnoncelli im italienischen Brembate gegründet wurde und zunächst nur Leuchten für andere Firmen produzierte. In den 1980er Jahren jedoch schlugen Marco, Christiano, Davide und Massimo Pagnoncelli, die Kinder des Firmengründers, eine neue Richtung ein und widmeten sich eigenen Entwürfen, designt von Marco Pagnoncelli. Diese Leuchten mit unvergleichlicher Handschrift laufen heute unter der eigenen Marke Icone.

Das typische Icone-Design setzt auf hochwertige Materialien wie Glas und Metall, sowie auf edle und elegante Oberflächen. Immer wieder finden sich Kupfer, Blattgold und ähnlich kostbar anmutende Elemente, mit denen die Hochwertigkeit und erhabene Eleganz der Designs unterstrichen wird.

Der Stil von Marco Pagnoncelli wandelte sich im Laufe der Jahre, was auch den Charakter und die Ausrichtung von Icone prägte. Waren seine frühen Entwürfe von experimentalen, kunstvollen Formen geprägt, so sind seine neueren Leuchten geradliniger, modern und formal reduziert. Gleichzeitig setzt Icone immer mehr auf LEDs als Leuchtmittel, wodurch sich auch gestalterisch neue Möglichkeiten eröffnen.

Icone bietet ein breites Sortiment an dekorativen Designleuchten, von opulent bis minimalistisch, von auffällig bis dezent. Sie bereichern private Wohnungen, stilvolle Hotels und öffentliche Räumlichkeiten mit charakterstarker Beleuchtung.

Beliebte Kollektionen

Design-Klassiker und Evergreens


Mit der Leuchtenkollektion Salsola lassen sich Innen- und Außenräume mit magischen Lichtakzenten gestalten. Hier umhüllt ein Netz aus gekräuselten Aluminiumbändern die Lichtquelle und bildet eine lockere Kugel mit leuchtendem Innern. Die Inspiration entstammt der Natur: "Salsola" bezeichnet das Salzkraut, eine im Mittelmeerraum heimische Pflanze. Besonders naturnah wirkt Salsola in brauner Ausführung. Auch die Saggina-Leuchten sind nach einer Pflanze benannt und erinnern an ein Reisigbündel oder an ein Grasbüschel. Es handelt sich jedoch um formbare Metalldrähte, bestückt mit kleinen Lämpchen.

Zu den vielleicht extravagantesten Icone-Leuchten zählt die Nido, bei der aus verschlungenem und verworrenem Draht ein Ast samt Vogelnest nachgebildet wird. Der Diffusor besteht aus weißem Glas und hat die Form eines Eies, das im Nest liegt. Jede Leuchte ist ein Unikat, das in Handarbeit gefertigt wird, die Formsprache ist organisch, ungezwungen und asymmetrisch.

Ganz anders die Kollektion Arbor, ein Beispiel des neueren Icone-Designs. Auch hier diente die Natur als Vorbild; abgebildet wird ein Baum – jedoch stark abstrahiert und auf eine klare, geradlinige Gestalt reduziert. Integrierte LEDs erlauben besonders flache Reflektoren, die als runde Plättchen am Ende der Arme sitzen und in eine beliebige Richtung gedreht werden können. So begeistert Arbor mit variablem und mischbarem Direkt- und Indirektlicht.

Ähnlich modern, dezent und funktional sind die Deckenleuchten Confort, Swing und Scudo, bei denen mehrere LED-Diffusoren in eine flache Scheibe integriert sind. Confort verleiht ihrem schlichten Design durch kontrastierende Details, u.a. in Gold oder Silber, einen edlen Touch.

Ebenfalls klar und minimalistisch geprägt ist das Design der Spillo Wandleuchten. Hier sind die LEDs in dünne, schräg von der Wand abstehende Stäbchen integriert und werfen ihr Licht gegen die Wand. Die Leuchte selbst tritt in den Hintergrund, während die Wand in sanftem indirektem Licht erstrahlt.

Design-Neuheiten aus 2019


Die neuesten Icone-Leuchten brillieren mit einer modernen Formsprache und kostbaren Oberflächen. Ein Paradebeispiel dafür ist die Kollektion Diadema mit flachen, ringförmigen Leuchtenkörpern in elegantem Weiß oder kostbarem Blattgold, vor allem aber mit einem einzigartigen Grundriss, der aus jedem Blickwinkel anders aussieht. Erhältlich in verschiedenen Größen und als Doppel- und Dreifachversion ermöglichen die Diadema-Pendelleuchten vielfältige Arrangements.

Die Kollektion Vera bringt zauberhafte, wandelbare Lichteffekte. Vor einer runden Metallscheibe schwebt ein verstellbarer Ring, mit dem sich das Licht ausrichten lässt. Gleichzeitig begeistert Vera mit kontrastierenden Oberflächen in eleganten Farben oder eindrucksvollem Edelmetall. Selbst im ausgeschalteten Zustand ist Vera damit ein stilvoller Wandschmuck mit künstlerischer Note.