Estiluz
Leuchten & Lampen

Dass Designerleuchten aus Spanien traditionell Stil haben, beweist der katalanische Leuchtenproduzent Estiluz nicht nur durch seinen Markennamen: Estilo (dt. Stil) + Luz (dt. Licht) = Estiluz, so einfach und zutreffend lautet die Rechnung des aus dem Norden Kataloniens stammenden Unternehmens. Es blickt bereits auf mehrere Jahrzehnte in der Herstellung und dem Vertrieb hochwertiger, funktionaler und ästhetisch ansprechender Designerleuchten zurück.

1969 wurde Estiluz von Gerard Masdeu Jordà gegründet, dem es mit seinen Ideen und unternehmerischen sowie künstlerischen Talenten gelang, eine Firma für dekoratives Lichtdesign zu etablieren, das Jahrzehnte später noch immer auf dem Leuchtenmarkt besteht und zu einer festen Größe geworden ist.

Masdeu Jordà sollte zunächst den Mechanikkurs seine Vaters in Sant Joan weiterführen, sah sich jedoch schon früh für Größeres bestimmt und gründete Estiluz. Der Hersteller verschrieb sich seit Beginn an für innovatives Design und handwerkliche Fertigung. Das Familienunternehmen konnte mit seinen qualitativen Entwürfen schon bald auf internationaler Ebene Aufträge an Land ziehen, weshalb Estiluz 1993 schließlich eine Zweigstelle in New York eröffnete. Auch mit Deutschland festigte der katalonische Leuchtenhersteller seine Geschäftsbeziehungen, implementierte erfolgreich technische Neuerungen in seinen Produktionsprozess und optimierte diesen gewinnbringend. Heute ist die ständige Erforschung und Anwendung neuer Fertigungsmethoden noch immer eine wichtige Säule der Estiluz Unternehmensphilosophie, wodurch die Marke in der Lage ist, auch unkonventionelle Formen und Ideen zu realisieren. Die Leuchtenentwürfe stammen größtenteils von Estiluz Topdesigner Leonardo Marelli. Gemeinsam mit weiteren Vertretern seiner Zunft sowie Mechanikern und Ingenieuren entwickelt er einen großen Anteil der Estiluz Leuchten.

Estiluz vereint ein internationales Team und schreibt allen seinen Produkten das Prädikat Made in Europe zu. Doch nicht nur diese Maxime begleitet das Schaffenswerk der nordspansichen Designmarke. Alle Vorgänge und Abläufe in der Entwicklung und Herstellung der Produkte unterliegen einem fest verankerten Umweltbewusstsein. Von der Verpackung bis hin zu Materialien, von der Auswahl der Leuchtmittel bis hin zur ressourcensparenden Produktion – all das steht vor dem Hintergrund ökologischer Nachhaltigkeit und Effizienz. Sogar im Bereich Personalwesen ist Umweltbewusstsein gelebte Tradition: Lokale Bewerber und ein vorwiegend junges, innovatives Designteam sind für Estiluz eine wichtige Kennzahlen. Zu guter Letzt spiegeln sich all diese Werte in besonders langlebigen Produkten wider und nicht zuletzt in der Langlebigkeit des Unternehmens selbst.

Beliebte Kollektionen

Design-Klassiker und Evergreens


Klassiker des Estiluz-Sortiments sind die Ballon Deckenleuchte und die Ballon Wandleuchte, die einen Luftballon imitieren und besonders im Kinderzimmer ein aufregender Lichtspender sein können. Der Ballonkörper ist aus transluzentem Polyethylen gefertigt, an dem eine dekorative rote Schnur baumelt. Das Licht des Leuchtmittels dringt diffus durch den satinierten Schirm und eignet sich als Teil der Allgemeinbeleuchtung.

Eine Pendelleuchte der besonderen Art bietet Estiluz Pluma, weil ihr kuppelförmiger Schirm an einem feingliedrigen und in der Länge verstellbaren Teleskoparm befestigt ist. Die Pluma Pendelleuchte lässt sich außerdem um 180 Grad drehen. Diese einmalige Flexibilität erlaubt im Wohnraum eine stilvolle Esstischbeleuchtung, auch wenn der Deckenauslass ungünstig platziert ist. Zur Estiluz Pluma Kollektion gehört ebenfalls die attraktive Pluma Bogenleuchte, die als ideale Lesebeleuchtung zum Einsatz kommen kann.

Eleganter Charakter, wirkungsvolle Ästhetik – diese Eigenschaften werden der Estiluz Siso Kollektion zuteil, denn ihr origineller Leuchtenschirm aus drei edel lackierten Aluminiumringen stiehlt jedem anderen Einrichtungsobjekt im Raum die Show. Die Aluminiumringe umhüllen sowohl bei der Sisi Pendelleuchte als auch bei den Siso Wand- und Tischleuchten den satinierten Diffusor aus Glas. Die Kombination aus Schirm und Diffusor sorgt für indirektes und direktes blendfreies Licht.

Die Estiluz T Deckenleuchte und die Estiluz T Pendelleuchte wurden von Leonardo Marelli konzipiert und passen durch ihr schlichtes und doch raffiniertes Leuchtkonzept und Design in viele Umgebungen. Die T Deckenleuchte besteht aus einer runden, satinierten Glasscheibe und einer darunterliegenden Metallschale, in der sich der Diffusor befindet. Somit spendet die T Deckenleuchte direktes Licht nach unten und indirektes Licht nach oben. Letzteres wird von der Glasscheibe wundervoll reflektiert. Die T Pendelleuchte mit ihrem gewölbten Glasdiffusor, der großzügiges, blendfreies Licht abstrahlt, eignet sich zur Allgemeinbeleuchtung.

Die Kollektion P besteht aus hochwertigen Stehleuchten, die vor allem als Leseleuchten überzeugen. Bei den P Leuchten ragen die Leuchtenstäbe filigran in die Höhe und besitzen als P-1129 eine Diffusorschale, als P-1139L bewegliche Leuchtenarme mit ausrichtbarem Leuchtenkopf und als P-1127 sowohl ausrichtbare als auch statische Leuchtelemente. Die Estiluz P Stehleuchten sind in jedem Fall minimalistische Leseleuchten mit hochgradig funktionalen und ästhetischen Eigenschaften.