Delta Light Leuchten

Delta Light Leuchten

Die belgische Marke Delta Light ist bekannt für ihre modernen, technisch ausgereiften Leuchten im Bereich der Architekturbeleuchtung.

Delta Light wurde 1989 von Paul Ameloot gegründet, der als Geschäftsführer und Designer tätig ist. Das Familienunternehmen ist heute international erfolgreich und spezialisiert auf hochwertige Leuchten, die Eleganz und Funktionalität in sich vereinen und harmonisch in unterschiedliche architektonische Gegebenheiten passen.

Delta Light setzt auf eine klare Formsprache und auf Leuchten, die eher dezent im Hintergrund bleiben und in erster Linie ihre Funktion als Lichtquellen erfüllen. Minimalistische Strahler, Einbauleuchten und dezente Lichtobjekte machen den Großteil des Sortiments aus. Daneben führt Delta Light aber auch dekorative Modelle, die mit der gleichen Eleganz, Funktionalität und hohen Qualität aufwarten. Das breite, abwechslungsreiche Leuchtenprogramm eignet sich ausgezeichnet für individuelle und stimmige Beleuchtungskonzepte für Privatwohnungen, Geschäftsräume und andere öffentliche Bereiche.

Technologisch bewegt sich Delta Light stets auf der Höhe der Zeit. Moderne LED-Technologie kommt bei vielen Leuchten zum Einsatz, doch auch bei der Fertigung setzt die Marke auf neue und innovative Technik, zum Beispiel 3D-Druck.

Alle Arbeitsschritte, vom Entwurf bis zur Produktion, werden vor Ort in Belgien durchgeführt. Systematische Qualitätskontrollen und ständige technologische Weiterentwicklung sorgen für ein hohes Qualitätsniveau und ein innovatives, durchdachtes Design, das alle Anforderungen an moderne Beleuchtung erfüllt. Davon zeugen zahlreiche Designpreise, darunter mehrere iF Design Awards, Good Design Awards und Red Dot Design Awards.

Beliebte Kollektionen

Design-Klassiker und Evergreens


Die beliebte Leuchtenkollektion Boxy zeichnet sich durch ihr dezentes Design aus, das nahtlos mit der Architektur des Raumes verschmilzt. Schlichte rechteckige oder zylindrische Körper ergänzen Interieurs mit modern-kantiger Linienführung ebenso wie Räume, in denen eher runde Formen vorherrschen. Auf ähnliche Weise universell einsetzbar sind auch die Wandleuchten Gala, Tiga und Visa – Leuchten, bei denen das Licht im Vordergrund steht und die Leuchten selbst dezent im Hintergrund bleiben.

Die Wandleuchte Vision besticht mit besonders dramatischen, scharf umrissenen LED-Lichtkegeln, die von zwei gewölbten Glaslinsen gegen die Wand geworfen werden. Die Leuchte wurde mit dem iF Design Award und mit dem Good Design Award ausgezeichnet und eignet sich perfekt zur Dekoration leerer Wände, als stilvolles Orientierungslicht im Flur und sogar im Außenbereich.

Mit Vielseitigkeit brilliert auch die umfangreiche Kollektion Tweeter. Die Leuchten folgen einer originellen Formsprache, die sich von anderen LED-Strahlern elegant abhebt. Die Reflektorköpfe sind flexibel schwenk- und drehbar, sodass eine gezielte und individuelle Beleuchtung ein leichtes wird. Für ihr hochwertiges, innovatives Design wurden die Tweeter Leuchten mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, zum Beispiel mit dem Design Plus, dem iF Design Award, dem German Design Award und dem Red Dot Award.

Die Außenleuchten Butler sind ein besonderes Design-Highlight, entworfen von Arik Levy. Die Leuchten aus widerstandsfähigem Kunststoff imitierten die klassische Leuchtenform mit plissiertem Schirm. Im Garten oder auf der Terrasse stellen sie einen originellen Stilbruch dar und spenden stimmungsvolles Licht. Die Butler Leuchte erhielt die „Best of Category“ Auszeichnungen bei den Archiproducts Design Awards.

Die wichtigsten Designer für Delta Light


Arik Levy

Arik Levy

Der vielseitig künstlerisch tätige Designer lebt und arbeitet in Paris und schuf unter anderem bemerkenswerte Leuchten für Vibia oder Serralunga.