Lumina
Perla Kollektion

Walter Monici


Leuchtende Perlenkette: Die Lumina Perla Pendelleuchte besticht
mit ihrem kugelförmigem Glasdiffusor und ihrer speziellen Aufhängung.

Mit der Perla Pendelleuchte verwirklichten Ettore Cimini und Walter Monici für Lumina eine äußerst originelle Idee.

Der Name des Leuchtkörpers ist Programm, denn die leuchtende mundgeblasene Kugel gleicht Perlenschmuck. Links und rechts an den Seiten sind kleine metallische Platten zu sehen, an denen die Metallseile – die als Aufhängung dienen – befestigt sind. Damit wirkt die Lumina Pendelleuchte wie eine überdimensionale Perlenkette.

Man kann die vielseitige Perla beliebig anordnen, ob als Einzelstück von der Decke hängend, als Kette oder als Leuchtenreihe. Die Einspeisung kann dabei sowohl zentral als auch dezentral erfolgen, neben den Aufhängungsseilen wird Perla über ein Stromkabel und einen Baldachin mit der Decke verbunden. Lumina Perla ist in zwei Größen erhältlich und passt durch das zeitlose Design in viele Kontexte.