de
DE

LIEFERLAND UND STEUERSATZ

Otto Watt von Luceplan

Alberto Meda, Paolo Rizzatto


Luceplan Otto Watt ist eine Schreibtischleuchte auf der
Höhe der Zeit – mit energieeffizientem, angenehmem LED-Licht.

Bei Otto Watt von Luceplan ist der Name Programm: Die eingebauten LEDs haben einen Stromverbrauch von nur 8 Watt – in italienischer Aussprache "Otto Watt". Das Design der Otto Watt Tavolo ist funktional und, wie es sich für eine Schreibtischleuchte gehört, auf Flexibilität ausgelegt: Mit zwei gelenkigen Armen und einem um 360° drehbaren Leuchtenkopf kann Otto Watt praktisch jede erdenkliche Position einnehmen.

Das Licht – mit 3.000K angenehm warmweiß – kann somit nach Belieben ausgerichtet werden. Durch Dimmen lässt sich außerdem die Lichtintensität anpassen.

Otto Watt ist aber nicht nur als Schreibtischleuchte zu haben – die Otto Watt Parete ist ebenfalls eine flexible Arbeitsleuchte zur Installation an der Wand.

Design


Alberto Meda
Alberto Meda

Die Kreationen des italienischen Designers sind innovativ und ästhetisch. Für Luceplan entwarf er berühmte Leuchten wie Titania und Berenice.

Paolo Rizzatto
Paolo Rizzatto

Der Mitbegründer des Leuchtenlabels Luceplan ist der Schöpfer zahlreicher populärer Designerleuchten, darunter zählen Berenice, Titania oder Hope.