de
DE

LIEFERLAND UND STEUERSATZ

Louis Poulsen
Above 550 Pendelleuchte

Mads Odgård


Klassisch geformte Pendelleuchte Louis Poulsen Above hat einen konischen Aluminiumschirm, der auch
nach oben offen ist. Hierüber kann indirektes Licht entweichen, für ein besonderes Ambiente im Raum.

Produktbeschreibung


Klassisches Leuchtendesign neu interpretiert: Pendelleuchte Louis Poulsen Above entstand aus der Kooperation des dänischen Herstellers Louis Poulsen mit dem Designer und Landsmann Mads Odgård und wurde erstmals auf der Stockholm Design Week 2017 vorgestellt. Die Schirme der Pendelleuchte Above sind klassisch konisch geformt und aus matt lackiertem Aluminium hergestellt. Es gibt sie in verschiedenenen Durchmessern. Die hier vorliegende Leuchte beispielsweise eignet sich aufgrund ihres großen Schirms besonders für repräsentative Wohnräume oder für den Objektbereich.
Mads Odgård, der in der Schweiz studierte und ein eigenes Designstudio in Kopenhagen betreibt, ließ sich zu der klassischen Form des Schirms einen gestalterischen Clou einfallen. Der obere Abschluss weist eine Öffnung auf, die von einem schmalen Bogen überspannt wird. Das Licht der innenliegenden Lampe kann somit nicht nur direkt nach unten entweichen, es tritt auch indirekt nach oben aus, was den Namen "Above" erklärt. Das Leuchtenkabel duchdringt die obere Öffnung sowie den dünnen Bogen, und sticht dadurch auf eigene Weise markant hervor. Das indirekte Licht wiederum wird auf der weißen, inneren Oberfläche des Bogens reflektiert. Somit strahlt das Objekt Licht und Stil gleichermaßen gelungen aus.

Technische Daten


Design Mads Odgård
Abmessungen Durchmesser 55 cm, Schirmhöhe 66 cm, Kabellänge 400 cm
Leuchtmittel 1 x max. 200W 230V E27 Glüh- oder Halogenlampe
Ausgewählte Variante schwarz matt
MPN: 5741099427
EAN: 5703411586471
Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen* A++, A+, A, B, C, D, E
Lieferumfang Exklusive Leuchtmittel
Datenblatt herunterladen PDF

Weitere Produkte aus dieser Kollektion


Leuchtmittel und Zubehör

Kundenbewertungen