Filigrana von Established & Sons

Sebastian Wrong

Die Filigrana Pendelleuchten sind ein Entwurf des Designers Sebastian Wrong für das britische Label Established & Sons, und verknüpfen auf zauberhafte Weise eine moderne Ästhetik mit traditioneller italienischer Glasbläserkunst.

Der Glasdiffusor wird mundgeblasen und erhält durch die sogenannte Filigrana- oder Fadenglas-Technik seine charakteristischen Streifen. Abschließend wird der äußeren Oberfläche durch Säureätzung ein mattes Finish verliehen. Eine sanfte und edle Optik sowie ein weiches, gemütliches Licht sind das Resultat.

Filigrana steht in vier unterschiedlichen Formen sowie in drei Farbvarianten zur Auswahl, die sich für unterschiedliche Wohnstile und Anwendungsgebiete eignen. Die unten geöffnete Filigrana Beehive spendet zum Beispiel nach unten gerichtetes Licht zusätzlich zur diffusen Beleuchtung, und weist originelle Kurven auf. Die Varianten Filigrana Cylinder und Ellipse sind hingegen rundum geschlossen und kommen als leicht ovale Kugeln daher. Mit weißen Streifen auf weißem Grund ergibt sich eine subtile Wirkung, während die rot-weiße Variante einen fröhlichen, beinahe kindlichen Akzent setzt und die schwarz-weiße Leuchte wiederum für starke Kontraste sorgt.

Design


Sebastian Wrong

Sebastian Wrong

Der in London geborene Produktdesigner erlangte 2003 mit seiner Leuchte Spun Light für die italienische Marke Flos internationale Bekanntheit.

Produkte