Ingo Maurer
Holonzki


Die Wandleuchte Holonzki von Ingo Maurer aus Metall und Glas mit Hologramm einer
Glühbirne und Zugschalter. Reflektorlampe an Metallstab. Schwarzes Textilkabel mit Stecker.

Technische Daten


Kategorie Ingo Maurer Wandleuchten
Design Ingo Maurer
Abmessungen Gesamthöhe 56 cm, Breite 13 cm, Schirmhöhe 18 cm, Tiefe 53 cm, Kabellänge 250 cm.
Leuchtmittel 1 x max. 3,5W GU4 LED-Reflektorlmpe.
MPN: 1680000
EAN: 4251545403603
Lieferumfang Exklusive Leuchtmittel

Empfohlene Leuchtmittel


Über die Kollektion Ingo Maurer Holonzki


Ingo Maurer Ingo Maurer

Die Wandleuchte Holonzki lässt das Hologramm einer Glühbirne vor der Wand schweben. Das magisch anmutende Lichtobjekt wurde 2000 von Ingo Maurer und Eckhard Knuth entworfen.

Die Wandhalterung trägt eine rechteckige Glasscheibe, vor der ein leerer Schraubsockel aus Messing sitzt. Eine Reflektorlampe ragt an einem langen Metallarm darüber in den Raum und strahlt ihr Licht gegen das Glas, das mit einer speziellen holographischen Emulsion beschichtet ist. Es entsteht das Hologramm einer Glühbirne, die den leeren Lampensockel vervollständigt, eine faszinierende optische Täuschung mit dreidimensionaler Gestalt und realistischen Details, die beim Ausschalten des Lichts wieder verschwindet. Der Lichtkegel, der außerdem an der Wand entsteht, scheint von der vermeintlichen Glühbirne auszugehen und lenkt den Blick auf die Leuchte.

Holonzki besteht aus Metall und Glas und ist mit einem schwarzen Textil-Steckerkabel und einem Zugschalter in Form einer Metallkette ausgestattet.

Das Hologramm entsteht in Handarbeit mit einem komplexen Verfahren, das keine Massenfertigung zulässt. Jedes Exemplar ist ein Unikat, dessen Hologramm einzigartige Details aufweist. Farbe und Hintergrund können abweichen.

Die beschichtete Glasscheibe ist empfindlich und sollte vorsichtig gehandhabt sowie vor Sonneneinstrahlung, Nikotin und anderen Umwelteinflüssen geschützt werden.

Downloads


Zubehör